• Harald Rüdisser, Rolf Pfeiffer, Andreas Kollmann, Bruno Schwendener, Thomas Schurti und Urs Frick.  (pd)

SpeedCom AG mit erweiterter Geschäftsleitung

Die SpeedCom AG bildet rückwirkend per 1. Juni 2017 eine neue Geschäftsleitung, die sich in verschiedene Aufgaben und Verantwortungsbereiche aufteilt. Das Liechtensteiner Unternehmen, welches in den letzten Jahren stark expandierte, stellt so die Weichen für die weitere Unternehmensentwicklung. Andreas Kollmann bleibt alleiniger Geschäftsführer.
Schaan. 

Die SpeedCom AG, gegründet 1998, verzeichnet seit Jahren in sämtlichen Geschäftsbereichen ein stetiges Wachstum und zählt mittlerweile zu den führenden Unternehmen in Liechtenstein – speziell in den Bereichen Telekommunikation und Informatik. Mit der Übernahme der Firma Newsnet im Februar 2016 wurde zusätzlich der Bereich Datacenter mit Services rund um Hosting, Housing und Internet stark erweitert. Um die Weichen für das weitere Wachstum zu stellen, erweitert die SpeedCom rückwirkend per 1. Juni 2017 die bestehende Geschäftsleitung. Neben den bisherigen Mitgliedern Andreas Kollmann und Urs Frick werden Harald Rüdisser, Thomas Schurti und Bruno Schwendener die Fach-, Führungs- und Unternehmensverantwortung in der erweiterten Geschäftsleitung mittragen. Mit der erweiterten Geschäftsleitung erhält SpeedCom eine breiter abgestützte Organisation. Aufgaben und Verantwortungsbereiche sind klar definiert. «Die neuen Bereichsleiter haben unser vollstes Vertrauen. Es sind allesamt langjährige Mitarbeiter, die unser Unternehmen von Grund auf kennen», erklären Andreas Kollmann und Urs Frick.

Erfahrenes Führungsteam
Die neuen Bereichsleiter sind bereits mehrere Jahre bei SpeedCom beschäftigt. Thomas Schurti trat im Januar 2000 in das Unternehmen ein und leitet neu den Bereich Telekommunikation. Auch Harald Rüdisser, Bereichsleiter Informatik und Bruno Schwendener, Bereichsleiter DC (Datacenter) sind seit über 8 Jahren bei SpeedCom tätig. Die Weiterentwicklung und Steuerung der einzelnen Verantwortungsbereiche gehören mit zu den Aufgaben der neuen Bereichsleiter. «Ich bin überzeugt, dass dieser Schritt wichtig ist, um unseren Erfolgskurs auch in Zukunft fortsetzen zu können und um den vielfältigen Herausforderungen des Unternehmenswachstums gerecht zu werden», erklärt Andreas Kollmann. Die  SpeedCom (Schweiz) AG, mit Sitz in Buchs, wird weiterhin von Rolf Pfeiffer als Geschäftsführer geleitet und profitiert ebenfalls von der Neuausrichtung der SpeedCom. (pd)

Kontakt:
SpeedCom AG
Zollstrasse, Schaan
Tel: +423 237 02 02
Fax: +423 237 02 03
E-Mail: info@speedcom.li

21. Jun 2017 / 17:25
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
26. September 2018 / 09:45
26. September 2018 / 08:46
26. September 2018 / 05:30
26. September 2018 / 10:32
25. September 2018 / 22:10
Meistkommentiert
06. September 2018 / 16:29
13. September 2018 / 06:16
13. September 2018 / 12:13
20. September 2018 / 10:14
14. September 2018 / 14:47
Aktuell
26. September 2018 / 12:40
26. September 2018 / 12:35
26. September 2018 / 12:03
26. September 2018 / 11:54
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Lova Center
Zu gewinnen einen Lova Einkaufsgutschein im Wert von 50 Franken.
20.07.2018
Facebook
Top