2014
Glückslos Verlosung 2014 in Vaduz   Konnte ihren Gewinn kaum fassen: Monika Pacher (2. von links) zusammen mit Medienhaus-Marketingleiter Patrick Flammer, Markus Frommelt von der AMAG Garage in Vaduz, Margot Sele und Abodienst-Leiterin Esther Matt (von links).
 
2013
Glückslos Triesen Übergabe rs   Gemeinsame Freude: Esther Matt, Abodienst des Liechtensteiner Vaterlands, Julia Weilenmann mit Vater und Geschäftsführer Michael Weilenmann, Gewinner Andrea und Michael Tziotzios und Patrick Flammer, Marketingleiter der Vaduzer Medienhaus AG.
 
2012
Glückslos Triesen Übergabe rs   Die strahlenden Glückslos-Gewinner: Sebastian Wohlwend und seine Tochter Isolde (Mitte), flankiert von Jasmin Collini-Heidegger von der Max Heidegger AG und Patrick Flammer, Marketingleiter der Vaduzer Medienhaus AG.
 
2011
Glückslos Verlosung Schaan 131209   Verspätete Freude: Barbara Egeter, Tochter des Hauptgewinners Marzell Schädler, Triesenberg, erhält aus den Händen von Garagenpartner Stefan Frick und Eleonore Ospelt den Schlüssel für den Vaterland-Hauptgewinne 2011, einen Opel Astra Sports Tourer.
 
2010
  Überglücklich: Mina Wolf aus Vaduz posiert mit Patrick Flammer, Marketingleiter Vaduzer Medienhaus (links) und Johann Wanger, Geschäftsleiter Amag Retail in Buchs, vor ihrem neuen VW Polo, dem Glückslos-Hauptgewinn.
 
2009
  Freuen sich für die Gewinnerin: Marketingleiter Patrick Flammer, Sonja Wolfinger, Mitarbeiterin Medienhaus, Vermittler Josef Kaiser und Max Angleitner, der an Stelle der Gewinnerin Marianne Reichmuth den Schlüssel entgegennimmt.
 
2008
  Ein Italiener zum Verlieben: Daniel Quaderer, Verlagsleiter Vaduzer Medienhaus, Sonja Wolfinger, Abo-Verwalterin «Liechtensteiner Vaterland», Othmar Beck, Autocenter, Sarina Quaderer, Patrick Flammer, Marketingleiter Vaduzer Medienhaus AG, Gewinnerin Hildegard Auwärter und Luzia Beck, Autocenter (v. l.) mit dem Fiat 500.
 
2007
  Barbara Batliner nahm die Chipkarte für den Renault Scenic von Patrick Flammer, Marketingleiter der Vaduzer Medienhaus AG, entgegen. Ihre Mutter Ursula gewann das geräumige Glückslos-Auto.
 
2006
  Der Gewinner vor seinem neuen Honda Civic: Hans Klauke (Mitte), umrahmt von Patrick Flammer, Marketing-Leiter der Vaduzer Medienhaus AG, und Sonja Wolfinger, Abo-Verwalterin des «Liechtensteiner Vaterlands».
 
2005
  Strahlende Gesichter: Sonja Wolfinger, Abo-Verwalterin des «Liechtensteiner Vaterlands», Jakob Heidegger von der Max Heidegger AG, Pia Brosi, die glückliche Gewinnerin des BMW 1ers, und Patrick Flammer, Marketing-Leiter der Vaduzer Medienhaus AG.
 
2004
  Strahlende Gewinnerin:
Sandra Kox, die den Hauptpreis im Namen ihrer Mutter entgegennahm – umrahmt von Sonja Wolfinger,
Abo-Verwalterin des «Liechtensteiner Vaterlands», und Alois Ospelt, Marketing-Leiter des Vaduzer Medienhauses.
 
2003
  Sabine Mayer, Vaduz, fährt jetzt Mercedes Benz statt Golf.
Mit Hilfe eines Vaterland-Abos stehen die Chancen gut, gratis zu einem neuen Auto zu kommen. Was es noch braucht, ist eine Weihnachtsfee wie Laura Weilenmann.
 
Lesertrend
Meistgelesen
18. September 2018 / 22:19
18. September 2018 / 16:47
18. September 2018 / 22:10
Meistkommentiert
06. September 2018 / 16:29
13. September 2018 / 06:16
13. September 2018 / 12:13
14. September 2018 / 14:47
Aktuell
19. September 2018 / 09:40
19. September 2018 / 09:30
19. September 2018 / 08:43
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Fussball 1. Runde UEFA-Qualifikation Rueckspiel FC Vaduz - FC Bala-Town
Zu gewinnen 3 x 2 Karten für das Spiel gegen FC Winterthur
24.07.2018
Facebook
Top