• Brückensanierung Dornbirn
    9 Millionen Euro werden in die Sanierung gesteckt.  (Nemetschek AG)

A14 – Brückensanierung in Dornbirn

Ab Anfang März wird die ASFINAG zwei Brücken an der Autobahn A14 sanieren. Die beiden Bauwerke befinden sich in Dornbirn in unmittelbarer Nähe bei der Auffahrt Dornbirn Nord.
Dornbirn. 

Neben Verkehrsbehinderungen in diesem Bereich der Autobahn wird es auch zu einem erhöhten Verkehrsaufkommen bei der Zufahrt zwischen Schwefel und Martinsruh kommen, da ein Teil der Baustellenzufahrt über diese Straße erfolgt. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Ende November andauern. Die ASFINAG investiert mehr als 9 Millionen Euro in dieses Projekt.

Der Startschuss ist für den 5. März vorgesehen - die Vorbereitungsmaßnahmen beginnen bereits am 26. Februar. Sämtliche Arbeiten sollen bis Ende November 2018 abgeschlossen sein. Bei beiden Brücken ist es in den vergangenen Jahren zu Bodensetzungen gekommen – das macht eine Sanierung beider Brücken notwendig. (pd)

19. Feb 2018 / 17:13
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
18. Juni 2018 / 11:56
19. Juni 2018 / 10:43
Meistkommentiert
16. Juni 2018 / 17:04
11. Juni 2018 / 15:18
13. Juni 2018 / 11:20
Aktuell
19. Juni 2018 / 11:03
19. Juni 2018 / 10:58
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
seenachtsfest
Zu gewinnen 3 x 2 Karten für das Seenachtsfest in Arbon für Samstag, den 7. Juli 2018 (6. Juli und 8. Juli sind Eintritte kostenlos)
07.06.2018
Facebook
Top