• An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.  (pd)

Verkehrsunfall in Reuthe

Ein 17-jähriger Pkw-Lenker fuhr am Dienstagabend um 17.45 Uhr auf der L200 von Andelsbuch kommend in Richtung Bezau. In Reuthe bei Km 26,7 beabsichtige der Fahrzeuglenker nach links in eine Gemeindestraße abbiegen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einer entgegenkommenden 42-jährigen Pkw-Lenkerin.
Reuthe. 

Die Frau zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde mit der Rettung ins LKH Dornbirn eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Einsatzkräfte: Notarztwagen mit drei Helfern, zwei First Responder, Feuerwehr Reuthe mit zwei Fahrzeugen und 11 Einsatzkräften. (pd)

Die 42-jährige Lenkerin zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde mit der Rettung ins LKH Dornbirn eingeliefert.

04. Mai 2016 / 09:42
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
21. Juni 2018 / 22:28
21. Juni 2018 / 21:37
Meistkommentiert
13. Juni 2018 / 11:20
16. Juni 2018 / 17:04
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Citytrain
2 x 1 Familienticket für die «Städtletour» zu gewinnen.
04.06.2018
Facebook
Top