• Alexander Blunschi nahm freudig den Check von The Souls-Sänger Jay entgegen.  (Mirjam Kaiser)

200 000 Franken an «Jeder Rappen zählt»

Das Konzert der Thuner Band The Souls im Kleintheater Fabriggli war am Samstag knapp nicht ausverkauft. Dennoch gab es für alle Beteiligten quasi ein Happy End und die Spende an «Jeder Rappen zählt» wurde ausbezahlt.
Buchs. 

Bis zuletzt blieb es spannend: Wird das Konzert von The Souls im Fabriggli ausverkauft sein und somit der Check von 200 000 Franken an «Jeder Rappen zählt» ausbezahlt. Doch bis nach Beginn des Konzerts waren nur 250 Konzertkarten verkauft. 50 haben also noch gefehlt, bis der Auftritt ausverkauft gewesen wäre. Doch dann die Verkündung des SRF-Moderatoren Alexander Blunschi: Der anonyme Spender habe diese ganze Aktion und den Wirbel um sein Versprechen derart toll gefunden, dass er auch bei nicht ganz vollbesetztem Haus den Betrag spenden werde. (jka)

14. Jan 2018 / 18:21
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
17. August 2018 / 12:01
16. August 2018 / 22:24
17. August 2018 / 08:01
17. August 2018 / 13:57
17. August 2018 / 10:10
Aktuell
17. August 2018 / 16:17
17. August 2018 / 16:16
17. August 2018 / 16:13
17. August 2018 / 16:09
17. August 2018 / 16:09
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
der liechtensteiner
Zu gewinnen 2 x 2 Karten für die Premiere am Freitag, 7. September. 19.30 Uhr
13.08.2018
Facebook
Top