• Brand Gams
    Die Wäsche in einem Wäschekorb war in Brand geraten.

Brand in Wäschehaus

Am Montag, kurz nach 13 Uhr ist in einem Wäschehaus eines Hotelbetriebs an der Wildhauserstrasse ein Brand entdeckt worden. Das Feuer war in einem Wäschekorb ausgebrochen. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken. Die Brandursache ist zurzeit unbekannt.
Gams. 

Kurz nach 13 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale eine Meldung über einen Brand in einem Wäschehaus eines Hotelbetriebs ein. Die Wäsche in einem Wäschekorb war in Brand geraten. Die zuständige Feuerwehr rückte aus und konnte den Brand rasch löschen.

Zwei Frauen wurden vom Rettungsdienst zur Kontrolle ins Spital gebracht. Durch den Brand entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken. Das Kompetenzzentrum Forensik der Kantonspolizei St.Gallen wurde mit der Brandursachenermittlung beauftragt. (kapo)

09. Jan 2018 / 10:02
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
17. August 2018 / 20:35
17. August 2018 / 17:51
17. August 2018 / 12:01
17. August 2018 / 17:46
Meistkommentiert
10. August 2018 / 10:43
17. August 2018 / 12:01
16. August 2018 / 22:24
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
the drummer
Zu gewinnen 3 x 2 Karten für Freitag, 24. August, 20.30 Uhr
26.07.2018
Facebook
Top