• Bei der Kollision an der Tankstelle an der Rossbodenstrasse in Chur entstand laut Polizei erheblicher Sachschaden.
    Bei der Kollision an der Tankstelle an der Rossbodenstrasse in Chur entstand laut Polizei erheblicher Sachschaden.  (Stadtpolizei Chur)

Auto rammt in Chur Zapfsäule an Tankstelle

Ein Autofahrer hat in Chur in der Nacht auf Samstag die Kontrolle über seinen Wagen verloren und ist bei einer Tankstelle in eine Zapfsäule geprallt. Dabei entstand erheblicher Schaden. Verletzt wurde niemand. Der Fahrer flüchtete zunächst, wurde später aber gefasst.
Chur. 

Der Unfall an der Tankstelle an der Rossbodenstrasse ereignete sich, als der Fahrer auf den Platz einbog, wie die Churer Stadtpolizei mitteilte. Danach fuhr der Autofahrer davon. Später konnte ihn die Polizei ausfindig machen und vernehmen. Er musste den Führerausweis auf der Stelle abgeben. (sda)

09. Dez 2017 / 04:11
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Schloss Vaduz
Zu gewinnen 1 Ravensburger Puzzle Schloss Vaduz
02.07.2018
Facebook
Top