• Unfall Gams
    Der Autofahrer konnte das Auto selbständig verlassen

Auf dem Autodach gelandet

Am Mittwoch, kurz nach 18.30 Uhr, ist es auf der Wildhauserstrasse zu einem Selbstunfall mit einem Auto gekommen. Dabei verletzte sich der 51-jährige Autofahrer leicht. Er wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. Der 51-Jährige fuhr, laut einer Mitteilung der Kantonspolizei, in fahrunfähigem Zustand. Ihm wurde der Führerausweis abgenommen.
Gams. 

Der  51-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto auf der Wildhauserstrasse in Fahrtrichtung Wildhaus. Auf der Höhe des Ausstellplatzes Halde geriet das Auto von der Fahrbahn ab und fuhr in ein Wiesenbord. In der Wiese kollidierte das Auto mit mehreren Drahtzäunen und fuhr anschliessend in ein Bachbord. Dort überschlug es das Auto über die Längsachse. Das Auto kam schliesslich auf dem Dach liegend in einem Bach zum Stillstand.

Der unfallverursachende Autofahrer konnte das Auto selbstständig verlassen. Er dürfte, gemäss eigenen Aussagen, zum Unfallzeitpunkt ein medizinisches Problem gehabt haben. Der 51-Jährige fuhr in fahrunfähigem Zustand. Ihm wurde der Führerausweis abgenommen. Das Auto erlitt einen Totalschaden. Durch den Unfall entstand ausserdem ein Drittschaden von mehreren hundert Franken. (kapo/red)

18. Jan 2018 / 10:30
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
21. Februar 2018 / 14:09
19. Februar 2018 / 23:22
21. Februar 2018 / 06:42
Meistkommentiert
05. Februar 2018 / 13:51
09. Februar 2018 / 07:00
Aktuell
21. Februar 2018 / 19:00
21. Februar 2018 / 18:56
21. Februar 2018 / 18:53
21. Februar 2018 / 17:37
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Malbun
Wöchentlich Tageskarten der Skigebiete in der Region zu gewinnen
16.02.2018
Facebook
Top