Ostschweiz

Brand Walenstadt
Am Montag, kurz vor 12.30 Uhr, ist es an der Gartenstrasse zu einem Zimmerbrand gekommen.
22.08.2017
An der Hausmauer war Schluss: der Lenker und der Beifahrer rannten danach vor der Polizei davon.
Ein 20-jähriger Mann ohne Führerausweis ist in der Nacht auf Dienstag in Chur mit einem gestohlenen Auto verunfallt. Er war vor der Polizei geflüchtet.
22.08.2017
Absturz Sargans
Am Sonntag, kurz vor 12.30 Uhr, ist eine 30-jährige Frau bei der Follaplatta in unwegsamen Gelände abgestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Sie musste durch die Rega geborgen werden.
21.08.2017
Ein bis zwei Millimeter pro Sekunde: Die historische Villa Jacobs ist um 20 Meter verschoben worden.
Am Mittwoch ist in St. Gallen die rund 3600 Tonnen schwere historische Villa Jacob verschoben worden. Das Gebäude legte in gut zehn Stunden 20 Meter zurück und schafft Platz für einen Neubau.
16.08.2017
Unfall Grabs
Am Dienstagnachmittag ist eine in der Region wohnhafte 35-jährige Frau auf der Dorfstrasse in Grabs mit ihrem E-Bike gestürzt und anschliessend von einem landwirtschaftlichen Arbeitsanhänger überrollt worden. Sie erlag später ihren schweren Verletzungen.
16.08.2017
SAENGER, KING OF ROCK'N'ROLL, SCHAUSPIELER, ENTERTAINER, SHOWSTAR,
Die Rock’n’Roll Legende Elvis Presley wurde nur 42 Jahre alt - aber sein Mythos lebt bis heute. Auch im Sarganserland.
16.08.2017
Polizei
Am Montag nach 10.25 Uhr, hat ein Motorradfahrer auf der Autobahn A13 zwischen Sennwald und Buchs mehrfach rechts überholt. Ihm wurde der Führerausweis für die Schweiz aberkannt. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.
14.08.2017
Brand Rueun
In einem Hühnerstall in Rueun ist in der Nacht auf Montag ein Brand ausgebrochen. Das Feuer zerstörte den Stall komplett. 2000 Hühner starben.
14.08.2017
Unfall Maienfeld
Auf der Autobahn A13 in Maienfeld hat sich am Freitagvormittag ein Selbstunfall ereignet. Dabei überschlug sich ein Auto ins Maisfeld.
11.08.2017
Weil ein Beschaffungsauftrag für Betonschwellen von Geleisen (Bild) teilweise nur in deutscher Sprache verfasst wurde, kritisiert das Bundesverwaltungsgericht nun die SBB. (Archivbild)
Im Streit um die sprachlichen Anforderungen bei öffentlichen Ausschreibungen der SBB hat das Bundesverwaltungsgericht in St. Gallen einem Westschweizer Unternehmen Recht gegeben. Es kritisiert nur auf Deutsch verfasste Dokumente einer öffentlichen Ausschreibung.
11.08.2017
Auf den Bündner Alpen erholten sich mangelernährte Rinder und Pferde des mutmasslichen Tierquälers aus dem Thurgau. (Symbolbild)
Der mutmassliche Tierquäler von Hefenhofen TG hat nebst den rund 300 auf seinem Hof beschlagnahmten Tieren weitere 19 Rinder und 53 Pferde in Graubünden. Offenbar kamen diese Tiere Mitte Juni schlecht ernährt in Graubünden an, erholten sich aber seither.
10.08.2017
Passanten haben in der Altstadt Blumen und Kerzen für das Opfer der Messer-Attacke vom Freitag niedergelegt.
Mit Blumen und Kerzen gedenken Passanten und Angehörige dem Opfer der Messer-Attacke vom Freitag in St. Gallen. Der 22-Jährige starb am Dienstag im Spital. Die Hintergründe der Tat sind noch nicht geklärt.
09.08.2017
Die Polizei hilft beim Aufräumen: 150 Harasse Bier stürzten in Chur von einem Sattelschlepper auf die Zufahrt zur A13
Ein mit Bier beladener Sattelschlepper hat am Mittwochnachmittag 150 volle Harasse ausgerechnet auf einer Autobahneinfahrt in Chur verloren. Die meisten Flaschen zerbrachen und gut tausend Liter Bier verteilten sich mit den Glasscherben auf der Zufahrt zur A13.
09.08.2017
Bier verloren
Am Mittwochnachmittag sind auf der Zufahrt zur Autobahn A13 in Chur Süd mehrere Harasse mit Bier von einem Sattelmotorfahrzeug gefallen.
09.08.2017
Wanderung Fürstensteig
Am Dienstag), kurz vor Mittag, hat sich eine 59-jährige Wanderin bei der Kantonspolizei St.Gallen gemeldet. Sie hatte sich bei einer Wanderung im Breitägertentobel verlaufen und musste erschöpft geborgen werden.
09.08.2017
Ein Bach überflutete die Geleise der Rhätischen Bahn zwischen Disentis und Chur. (Archivbild)
Die Rhätische Bahn (RhB) hat nach dem starken Regen in der Nacht auf Mittwoch den Zugbetrieb auf der Strecke Chur - Disentis wieder aufgenommen. Grosse Schäden habe es nicht gegeben, hiess es beim Bahnunternehmen.
09.08.2017
Wegen Hochwassers war die RhB-Strecke Chur-Disentis am Dienstagabend unterbrochen - im Bild ein Zug der Rhätischen Bahn (RhB) in der Rheinschlucht. (Archivbild)
Hochwasser hat am Dienstagabend zwischen Chur und Disentis den Bahnverkehr gestört. Die Strecke Chur-Disentis war unterbrochen, und Zugpassagiere mussten zwischen Reichenau und Ilanz in Busse umsteigen. Offen war, ob am Mittwoch wieder Züge fahren.
08.08.2017
Zeugenaufruf
Am Sonntagnachmittag, kurz vor 16 Uhr, hat der Lenker eines schwarzen Ferraris auf der Autobahn A13 zwischen Trübbach und Buchs einen schwarzen Jeep mehrfach ausgebremst. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.
07.08.2017
Am Falknishorn im bündnerischen Maienfeld ist es am Samstag zu einem tödlichen Bergunfall gekommen. Ein 74-jähriger Mann konnte von der Schweizerischen Rettungsflugwacht (Rega) nur noch tot geborgen werden. (Archivbild)
Am Samstagnachmittag ist es am Falknis zu einem tragischen Bergunfall gekommen. Ein Mann stürzte ab und konnte nur noch tot geborgen werden.
06.08.2017
In St. Gallen ist ein junger Mann mit einem Messer angegriffen worden. Er erlitt nach Polizeiangaben schwerste Verletzungen. (Symbolbild)
In St. Gallen ist ein junger Mann am frühen Freitagabend mit einem Messer angegriffen worden. Der 22-Jährige erlitt schwerste Verletzungen, wie die St. Galler Kantonspolizei mitteilte. Der mutmassliche Täter, ein 42-jähriger Mann, wurde festgenommen.
04.08.2017
Biancograt
Am Donnerstag ist am Piz Bernina eine Dreier-Seilschaft abgestürzt. Dabei wurden alle drei Personen getötet.
04.08.2017
Bergunfall Piz Bernina
Am Mittwochmorgen ist am Piz Bernina eine Frau abgestürzt. Die Berggängerin konnte nur noch tot geborgen werden.
03.08.2017
Unwetter Ostschweiz
Am Dienstagabend zwischen 18.30 Uhr und 20 Uhr ist ein Gewitter über den Kanton St.Gallen gezogen. In 12 Gemeinden und der Stadt St.Gallen mussten die Feuerwehren zu rund 25 Unwettereinsätzen aufgeboten werden. Personen sind nach jetzigem Kenntnisstand keine zu Schaden gekommen.
02.08.2017
Unfall Berg
Am Dienstag ist es kurz vor 12.30 Uhr, am Frümsel, zu einem tödlichen Wanderunfall gekommen. Ein 58-jähriger Schweizer kam auf dem Wanderweg aus unbekannten Gründen zu Fall und stürzte ab. Die Rettungsflugwacht konnte ihn nur noch tot bergen.
01.08.2017
Kids Watching Fireworks: Fourth of July
Am Montagabend und in der Nacht auf den Nationalfeiertag sind Polizisten der Kantonspolizei St.Gallen 31 mal wegen Lärmklagen und Abbrennen von Feuerwerk ausgerückt.
01.08.2017
Wegen grosser Wassermassen waren mehrere Streckenabschnitte der Rhaetischen Bahn am Sonntagabend gesperrt. (Symbolbild)
Das Unterengadiner Seitental Val S-charl bleibt nach den Unwettern vom Wochenende etwa eine Woche für den Verkehr gesperrt. Die Räumungsequipen arbeiteten am Montag mit Hochdruck an der Wiederherstellung der Talstrasse.
31.07.2017
Grosserfolg für die Glarner Kantonspolizei: Sie schnappte elf Heroinhändler und beschlagnahmte sieben Kilogramm Heroin.
Der Glarner Kantonspolizei ist ein grosser Schlag gegen den Heroinhandel gelungen. Sie liess einen Ring von elf Heroinhändlern auffliegen und beschlagnahmte sieben Kilogramm der Droge.
27.07.2017
Das neue Co-Direktorium am Bündner Kunstmuseum: Nicole Seeberger (links) und Stephan Kunz.
Das Bündner Kunstmuseum wird neu von einem Co-Direktorium geleitet. Das Amt teilen sich der bisherige Direktor Stephan Kunz und Nicole Seeberger.
27.07.2017
Wenn der Zugang zu einer Raststätte wegen einer Baustelle gesperrt wird, muss das der Raststätten-Betreiber nach einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts akzeptieren. (Symbolbild)
Der Bund muss die Raststätten Gunzgen-Nord und Gunzgen-Süd im Kanton Solothurn nicht entschädigen wegen Umsatzeinbussen während des Ausbaus der A1 auf sechs Spuren. Das Bundesverwaltungsgericht hat zwei Beschwerden der Betreiber der Raststätten abgewiesen.
26.07.2017
Ganzes Wolfsrudel unterwegs: die Calanda-Wölfe haben zum sechsten Mal in Folge Junge bekommen.
Die Wölfe am Calanda-Massiv im Grenzgebiet der Kantone Graubünden und St. Gallen haben zum sechsten Mal in Serie Nachwuchs bekommen. Die Bündner Jagdbehörden gehen von acht Welpen aus.
24.07.2017
Tödlicher Motorradunfall in Davos
Nach einem Überholmanöver ist am Sonntagmorgen am Wolfgangpass eine Motorradfahrerin neben die Strasse geraten und gegen eine Hauswand geprallt. Sie verstarb noch auf der Unfallstelle.
24.07.2017
Kerzen und Blumen beim Abschiedsgottesdienst für Ylenia im September 2007 in Appenzell. (Archivbild)
Die Entführung und Ermordung der fünfeinhalbjährigen Ylenia aus Appenzell bewegte die Schweiz im Sommer 2007. Am 31. Juli jährt sich das Verbrechen zum zehnten Mal. Ylenias Mutter blickt zurück.
19.07.2017
Polizei Nacht
Am Samstag, in der Zeit zwischen 16.30 und 20.30 Uhr, hat die Kantonspolizei St.Gallen an verschiedenen Orten Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Dabei wurde einem 44-Jährigen Pkw-Fahrer der Führerschein abgenommen und das Auto sichergestellt.
16.07.2017
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
Citytrain
2 x 1 Familienticket für die «Städtletour» zu gewinnen
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Facebook
Finance News
Top