Ostschweiz

Am Sonntag kurz nach Mitternacht, ist ein 60-jähriger Taxifahrer an der Industriestrasse niedergeschlagen worden. Bei der mutmasslichen Täterschaft handelt es sich um einen 38-jährigen Mann und seine 34-jährige Frau in Begleitung der zehnjährigen Tochter. Die Familie flüchtete mit dem Taxi, welches nach einer Irrfahrt in einer Garageneinfahrt stecken blieb.
vor 22 Stunden
Der bedeutende Schweizer Brückenbauer Christian Menn ist tot. Der Ingenieur gehörte zur Weltklasse der Brückenbauer und setzte eine lange Tradition hervorragender Schweizer Brückenbaukunst fort. Am vergangenen Montag ist er im Alter von 91 Jahren gestorben.
19.07.2018
Das Bundesverwaltungsgericht hat die Abweisung des Asylgesuchs von Flor Calfunao Paillalef, der UNO-Botschafterin des Volkes der chilenischen Mapuche, bestätigt. Die Frau wird in ihr Heimatland weggewiesen.
19.07.2018
Ein Freiburger Milchverarbeitungs-Unternehmen muss 2,8 Millionen Franken an Milch-Zulagen zurückerstatten, das es aufgrund einer falschen Deklaration vom Bund erhalten hat. Dies hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden.
19.07.2018
Ein Freiburger Milchverarbeitungs-Unternehmen muss 2,8 Millionen Franken an Milch-Zulagen zurückerstatten, das es aufgrund einer falschen Deklaration vom Bund erhalten hat. Dies hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden.
19.07.2018
Wer ab Oktober mit der Appenzeller Bahn durch den neuen Ruckhalde-Tunnel in St. Gallen fährt, kann aus dem Zugsfenster den "längsten Alpaufzug der Welt" bewundern. Geschaffen hat ihn der Graffiti-Künstler Pirmin Breu.
18.07.2018
Das Bundesstrafgericht muss sich mit einem Schadenersatzbegehren des ehemaligen Bankiers Oskar Holenweger in der Höhe von 16 Millionen Franken auseinander setzen. Dies hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden.
18.07.2018
Der Glarner Nationalrat Martin Landolt will das Präsidium der BDP Anfang 2020 abgeben. Er begründete seine Ankündigung mit dem Generationenwechsel, den die BDP nötig habe.
15.07.2018
Das Bundesverwaltungsgericht zieht die Schraube für abgewiesene Asylsuchende aus Eritrea weiter an. Allein die Möglichkeit, bei einer Rückkehr in die Heimat in den Nationaldienst eingezogen zu werden, steht neu einer Wegweisung nicht entgegen.
1
12.07.2018
Die Wildhut hat in der Bündner Herrschaft einen kranken Jungwolf erlegt. Das Tier litt an einer Hirnentzündung. Festgestellt wurde zudem ein Befall mit Herzwürmern. Es ist der erste Befund dieser Art in der Schweiz.
12.07.2018
In Olaf Nicolais begehbarer Skulptur in der Lokremise St. Gallen fühlt man sich wie auf dem Mond, wenn die Sonne aufgeht. Einen Raumanzug braucht es für die Ausstellung nicht, aber Mut zum Spielen.
06.07.2018
Zwei Objekte aus NS-Raubkunst sind für knapp 300'000 Franken in London verkauft worden. Das St. Galler Museum hatte die silbernen Segelschiffe freiwillig an die Erben einer jüdischen Kunstsammlerin zurückgegeben.
05.07.2018
"Beten mit den Füssen", nennt Beate Vollack ihr Tanzstück für die 13. St. Galler Festspiele: "Peregrinatio" nimmt das Publikum auf eine Pilgerreise durch die Kathedrale mit, begleitet von mächtigen Orgelklängen und berührendem Gesang.
05.07.2018
Am Mittwoch um 18.00 Uhr, ist ein 71-Jähriger mit seinem Auto, möglicherweise aufgrund eines medizinischen Problems, mit einer Steinmauer kollidiert. Er wurde von der Rega ins Spital geflogen. Der entstandene Sachschaden beträgt über 10'000 Franken.
05.07.2018
Am Dienstagmittag ist ein Berggänger am Scesaplana in Seewis abgestürzt. Der Mann zog sich tödliche Verletzungen zu.
04.07.2018
Am Montag um 22:45 Uhr, ist beim Seidenbaum ein 15-jähriger Mofafahrer bei einer Kollision mit einem Auto verletzt worden. Wie sich herausstellte, war der 15-Jährige alkoholisiert.
03.07.2018
Das Museum Appenzell ehrt mit einer Sonderausstellung Johannes Hugentobler, einen der bedeutendsten Künstler des Appenzellerlandes. Ihm verdankt der Hauptort von Appenzell Innerrhoden sein farbenprächtiges Dorfbild.
03.07.2018
Nicht nur die Angehörigen des Grenzwachtkorps und der Polizei müssen ihre Fähigkeiten schulen, auch die Sprengstoff-Spürhunde werden trainiert. Am Montag haben zehn Hundeteams in St. Gallen an einer nationalen Ausbildung teilgenommen.
02.07.2018
Das 42. Openair St. Gallen wird als eine fast regenfreie Ausgabe mit wenig musikalischen Highlights in die Geschichte eingehen. Trotz Prachtwetter war das Festival im Sittertobel nicht ausverkauft.
01.07.2018
Mit "Edgar" von Giacomo Puccini bringen die St. Galler Festspiele eine selten gespielte Oper auf die Freilichtbühne auf dem Klosterplatz. Die Premiere vom Freitag lebte von prächtigen Bildern und einer stimmungsvollen Kulisse.
30.06.2018
Am Donnerstagnachmittag beginnt das 42. Openair St. Gallen. Mehrere hundert Fans harrten bereits seit Mittwoch vor dem Eingang aus. Das Festival ist für einmal noch nicht ausverkauft.
28.06.2018
Vergangene Woche hat die Kantonspolizei St.Gallen in Wil einen mutmasslichen 28-jährigen rumänischen Trickdieb festgenommen. Dieser wird verdächtigt, seit einigen Monaten Trickdiebstähle begangen zu haben.
28.06.2018
Ein Bauer, ein pensioniertes Militärpferd und ein historischer Leichenwagen auf der Opernbühne: Anton Hugentobler und "Lucky" haben in Giacomo Puccinis "Edgar" auf dem St. Galler Klosterplatz einen ungewöhnlichen Auftritt.
27.06.2018
Ein Lieferwagenfahrer ist am Dienstagmorgen auf der Stadtautobahn in St. Gallen verunfallt, weil sich das Hinterrad seines Fahrzeugs löste. Der Mann wurde verletzt ins Spital gebracht.
27.06.2018
Der vor zwei Jahren eröffnete Erweiterungsbau hat das Publikumsinteresse am Bündner Kunstmuseum in Chur markant steigen lassen. 2017, im ersten vollen Betriebsjahr mit der Erweiterung, wurde die Besucherzahl annähernd verdoppelt.
26.06.2018
Nächste Woche steht ein 61-jähriger Kosovare in St. Gallen vor Gericht. Ihm wird vorgeworfen, im Mai 2016 in der St. Galler Innenstadt seinen Cousin vor dessen Haustüre erschossen zu haben. Die Anklage lautet auf Mord.
26.06.2018
Heute Vormittag hat sich an der Bergweidstrasse in Gossau eine Gewalttat ereignet. Der mutmassliche Täter konnte nach einer Grossfahndung kurz nach 15 Uhr in Weite festgenommen werden.
22.06.2018
Gegen Mitarbeitende eines Instituts der Universität St. Gallen (HSG) läuft eine Untersuchung wegen Unregelmässigkeiten bei Spesenbezügen. Der St. Galler Regierungsrat Stephan Kölliker (SVP), Präsident des Universitätsrates, hat dazu drei Disziplinarverfahren eröffnet.
21.06.2018
Am Mittwoch hat eine Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen einen Traktor mit zwei beladenen Anhänger kontrolliert. Diese wogen über 23 Tonnen. Die technische Überprüfung der Anhängerbremsen ergab, dass diese wirkungslos waren.
21.06.2018
Am Mittwoch haben Murgänge die Hauptstrasse H29 zwischen Pontresina und dem Berninahospiz verschüttet. Mehrere Fahrzeuge konnten nicht mehr weiterfahren. Personen kamen keine zu Schaden.
21.06.2018
Am Dienstag um 15.15 Uhr, hat die Kantonspolizei St.Gallen in einem Waldstück rund 1.5 Kilogramm mutmassliches Heroin gefunden. Dem Fund war eine Kontrolle eines Autos mit bulgarischen Insassen vorausgegangen. Eine 21 jährige Bulgarin und ein 38-jähriger Bulgare wurden festgenommen.
20.06.2018
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
Liewo Sport: CEV Beachvolleyball, Vaduz
Zu gewinnen 3 x 2 VIP Tagespässe
20.07.2018
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Facebook
Finance News
Top