• Bibaj und Sebastian Beck
    Der Balzner Dardan Bibaj (li) versucht den FCT-Spielgestalter Sebastian Beck vom Ball zu trennen. (Bild: Jürgen Posch)

Triesenberg eliminiert die Reserven des FC Balzers

Der FC Triesenberg schafft dank eines 4:1 (2:1)-Sieges gegen den FC Balzers II den Einzug in die Hauptrunde des FL-Aktivcups. Kevin Ferreira für die Gäste (21.) sowie Mazzini (22.), Pius Sprenger (46.+), Julian Beck (69.) und Hanselmann (93.) skorten. Nach zähem Start steigerten sich die Bärger zum letztlich verdienten Sieg.
Fussball, Cup. 

Der FC Triesenberg setzte sich im Drittligaderby im Rahmen des FL-Aktivcups letztlich deutlich durch. Nach zähem Beginn und dem Rückstand – Kevin Ferreira traf (0:1) – zeigte der Gastgeber eine starke Reaktion und drehte das Skore bis zur Halbzeit dank Toren von Mazzini (1:1) und Pius Sprenger (2:1). Im zweiten Abschnitt agierte die Beck-Elf zielstrebiger und das junge Balzner Ensemble hatte dem nur noch wenig entgegenzuhalten, obwohl auch das Gästeteam spielerisch gute Ansätze zeigte. Unter dem Strich steht die abgeklärtere Elf in den 1/16-Finals. (eh)

Mehr in der Print- & Onlineausgabe des Liechtensteiner Vaterlands vom Mittwoch, 22. August 2018.

 

 

21. Aug 2018 / 22:20
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
23. September 2018 / 05:23
23. September 2018 / 07:10
22. September 2018 / 19:36
22. September 2018 / 20:56
Meistkommentiert
06. September 2018 / 16:29
13. September 2018 / 06:16
13. September 2018 / 12:13
14. September 2018 / 14:47
20. September 2018 / 10:14
Aktuell
23. September 2018 / 08:57
23. September 2018 / 07:58
23. September 2018 / 06:13
23. September 2018 / 06:00
23. September 2018 / 05:18
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
sg
Zu gewinnen 3 x 2 Karten für das Konzert Simon & Garfunkel Revival Band am Mittwoch, 10. Oktober in Vaduz
05.09.2018
Facebook
Top