#näherdran

Triesenberg

Der Fürstensteig ist einer der imposantesten und exponiertesten, aber gleichzeitig auch einer der meist begangenen Bergwege in Liechtenstein. Erbaut 1898, begehen ihn bis heute jedes Jahr Tausende von Alpinisten.
27.08.2018
In Triesenberg soll ein Arbeitsplatz entstehen, an den man sich zurückziehen und produktiv arbeiten kann. Dabei sollen alle vom gemeinsamen Netzwerk profitieren. Für die Umsetzung setzt das OK-Team auf die Unterstützung der Einwohner.
25.08.2018
Im Jahr 2016 hat die Erfolgsgeschichte von «Wicca’s» begonnen. Hinter den im wahrsten Sinne des Wortes «sagenhaften» Likören steckt die in Triesenberg wohnhafte Nadja Beck-Nigg. Sie verbindet Genuss, Gesundheitsbewusstsein und Tradition.
24.08.2018
Im Sommer wie auch im Winter finden Sportbegeisterte einige Aktivitäten beim Schlucher-Treff in Malbun vor. Derzeit steht dort, wo sich im Winter der Eisplatz befindet, eine Minigolfanlage.
24.08.2018
Am Donnerstag fand der «Vaterland»-Stammtisch im Restaurant Edelweiss in Triesenberg statt. Zu Gast sind: Christoph Beck, Vorsteher, Chiara Beck, Wildmandli Gugga-Präsidentin, Reto Bühler, Landwirt, Adriana Nentwich-Tomasoni, Unternehmerin und Andy Konrad, Schauspieler. Die Triesenberger Band Mindless sorgt für die musikalische Unterhaltung.
23.08.2018
Seit mehreren Jahren kümmert sich Andy Konrad um den heimischen Schauspielnachwuchs - einerseits mit Rollen beim Sagenfest, andererseits in seinem Kleintheater K-Bum. Dabei hat er bereits einige Entdeckungen gemacht.
23.08.2018
Auf dem Walser Sagenweg können die von Karin Gassner kreierten Holzschnitzereien bestaunt werden und bei den unterschiedlichen interaktiven Posten gibt es Lehrreiches über die Walsergemeinde Triesenberg und ihre Geschichte zu erfahren.
23.08.2018
Werner Hilbe ist ein Tausendsassa und ein Visionär. Seine neueste Idee ist ein Restaurant weit oberhalb der Sücka mit Seil- und Rodelbahn. Der Seeblick-Wirt ist zwar im Ruhestand, doch zur Ruhe kommt er noch lange nicht.
23.08.2018
Wer mit dem Bus durch das Land fährt, fragt sich bei manchen Haltestellen, wieso sie so heissen, wie sie heissen. In der Serie #näherdran werden einige davon erklärt.
26.08.2018
Sücka-Wirt Werner Schädler erzählt in seiner Facebook-Gruppe «Bärgärisch reda» aus seinem Leben und über Triesenberger Persönlichkeiten – selbstverständlich im Dialekt. Damit will er gegen das Aussterben des charakteristischen Walserdialekts vorgehen.
23.08.2018
Josef Beck, «dr Hag-Olga-Buab», ist der älteste Triesenberger, fast 97 Jahre ist er alt. Genauso lang lebt er auch schon in der Hagstrasse 2, ehemals im Hag 21 in der Gemeinde. Im Tal wohnen wollte er nie, denn sein Dialekt ist ihm heilig.
24.08.2018
Der FC Triesenberg schafft dank eines 4:1 (2:1)-Sieges gegen den FC Balzers II den Einzug in die Hauptrunde des FL-Aktivcups. Kevin Ferreira für die Gäste (21.) sowie Mazzini (22.), Pius Sprenger (46.+), Julian Beck (69.) und Hanselmann (93.) skorten. Nach zähem Start steigerten sich die Bärger zum letztlich verdienten Sieg.
21.08.2018
Der Triesenberger Herbert Hilbe hat sich als Autor von verschiedenen Publikationen intensiv mit der Sagenwelt Liechtensteins befasst. Heute schreibt er über Sagenerzählungen aus seiner Bürgergemeinde Triesenberg.
22.08.2018
Er ist 13 Jahre jung und kennt die Geschicke eines Jungunternehmers schon sehr gut: Elia Schierscher führt in Triesenberg eine Wachtelzucht und verkauft deren Eier im dorfeigenen Denner, beim Dorfbeck Dörig in Vaduz, dem Schoss Vaduz sowie an Private.
22.08.2018
Aus der Gemeinde Triesenberg stammten die meisten Olympioniken, die Liechtenstein an Olympischen Spielen seit dem Jahre 1936 vertreten haben. Zu einem Medaillengewinn hat es bislang noch nicht gereicht. Einige Sportler haben dennoch die Historie erweitert.
21.08.2018
Von heute an bis und mit Samstag verwandelt sich der Parkplatz im Triesenberger Dorfzentrum in einen Sandstrand mit Beach-Bar. Hinter der Veranstaltung steckt die Harmoniemusik Triesenberg. Präsident Norman Lampert verrät mehr darüber, was die Besucher erwartet und ob die Bar auch bei Regen geöffnet hat.
22.08.2018
Die Berglandwirtschaft ist kein einfaches Geschäft: Der Aufwand ist grösser als im Tal, der Ertrag hingegen kleiner. Dieser Umstand hat für mehrere Betriebe ein kritisches Ausmass angenommen. Die Regierung schlägt nun Massnahmen vor.
21.08.2018
Ein bescheidener Künstler, der auf grossen Bühnen wirkt – das ist Marco Schädler. Schon als Kind liebte der Triesenberger die Musik. Mit dem «LiGa» entdeckte er auch das Kabarett. Die Texte wie auch seine Kompositionen schreibt er am liebsten in einer Raststätte.
21.08.2018
Seit 2015 übt Christoph Beck das Vorsteheramt in der Walsergemeinde aus. Im grossen #näherdran-Vorsteherinterview spricht er über seine Arbeit, die Zentrumsentwicklung, den WhatsApp-Nachrichtendienst und die Förderung des Walserdialekts.
21.08.2018
Im Jahr 1768 wurde die erste Kirche im Triesenberger Dorfzentrum gebaut: «Vieles hat sich seither verändert, aber das Herz des Menschen, seine Freuden und Nöte, sind in all den Jahren gleich geblieben», erklärt Pfarrer Georg Hirsch im Interview.
20.08.2018
In touristischer Hinsicht hat die Gemeinde Triesenberg bereits heute viel zu bieten. Gleichwohl sieht Leander Schädler vom Verein Triesenberg–Malbun–Steg-Tourismus noch viel Verbesserungspotenzial. Insbesondere für die Monate, in denen kein Schnee liegt.
20.08.2018
In diesem Jahr war Roger Schädler der schnellste Liechtensteiner am LGT Alpin Marathon. Doch Schädler betreibt den Laufsport nur als Hobby. Er ist auch noch Familienvater und Mitglied des Triesenberger Gemeinderats
20.08.2018
Nach der Sommerpause geht die Serie #näherdran am Montag weiter. Eine Woche lang ist das «Liechtensteiner Vaterland» in Triesenberg unterwegs.
19.08.2018
Die Landwirte setzen immer mehr auf Direktvermarktung. Auch Fredy Bühler und Katja Rüdisühli vom Schafbetrieb Fuchsegga in Triesenberg verkaufen ihre Fleisch- und Wollprodukte über einen virtuellen Hofladen im Internet.
17.08.2018
Das Liechtensteiner Vaterland will näher ran! Während einer Woche stellen wir jeweils eine Liechtensteiner Gemeinde täglich in den Mittelpunkt in unserer Tageszeitung – Print und Digital. Täglich präsentieren wir Geschichten und Gesichter aus Ihrer Gemeinde in der jeweiligen Gemeinde-Woche. Die Vielseitigkeit, Faszination und die Besonderheiten der Gemeinde möchten wir nach aussen tragen.
11.04.2018
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
gesack
Zu gewinnen 2 x 2 Karten für das Berner Musikkabarett aus Liechtenstein, Freitag, 28. September, 20 Uhr im Schlösslekeller.
06.09.2018
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Facebook
Finance News
Top