Wenn ein Paar das Ding gemeinsam stemmt

Als Traumpaar möchte man den schönsten Tag im Leben vital und mit einem guten Körpergefühl erleben: Die Braut soll in ihren Traummassen im Hochzeitskleid brillieren und auch der Bräutigam soll an diesem besonderen Tag eine gute Figur machen. Alles Organisatorische ist vorbereitet – Mann respektive Frau selbst aber noch nicht ganz startklar? Kein Problem! Ab Ende April gibt es in Liechtenstein neu ein intensives Bootcamp für angehende Brautpaare und deren Trauzeugen.
Vaduz. 

Das «WEDDING BOOTCAMP - #bettertogether» ist ein Outdoor-Training, das perfekt auf angehende Brautpaare sowie deren Trauzeugen und weitere Familienmitglieder zugeschnitten ist. Ramona Gordaliza Vazquez-Hermann, selbständige Personal Trainerin, Fitness Trainerin und Inhaberin von DRENPA – empower yourself – be you, bietet neu mit dem «WEDDING BOOTCAMP - #bettertogether» ein vollumfängliches und ausgewogenes Trainingspaket für Brautpaare an. «Die Philosophie hinter diesem Training ist ganz simpel – beide Partner ziehen am gleichen Strang und bereiten sich schliesslich für den gemeinsamen Lebensweg vor», erklärt Ramona Gordaliza Vazquez-Hermann mit einem Augenzwinkern. Warum also nicht vorab 4 bis 6 Wochen gemeinsam intensiv trainieren? Die Braut möchte vielleicht noch ein paar überflüssige Pfunde loswerden und ihre Körperlinien straffen, um in ihrem Traumkleid eine super Figur zu machen. Der Bräutigam seinerseits möchte noch Muskelkraft zulegen, sodass er seine Braut nach alter Tradition auch problemlos über die Schwelle tragen kann.

WEDDING BOOTCAMP - #bettertogether ist spassig, aber intensiv
Damit beim «WEDDING BOOTCAMP - #bettertogether» die effektiven Ziele erreicht werden, findet das intensive Outdoor Training in einem straffen Zeitrahmen von vier bis sechs Wochen vor dem Hochzeitstermin statt. Zusammen mit Personal Trainerin Ramona treffen sich die Teilnehmer zweimal wöchentlich zum gemeinsamen Training. Beim «WEDDING BOOTCAMP - #bettertogether» können zwei bis maximal sechs Personen teilnehmen. «Wenn ein Brautpaar gemeinsam mit ihren Trauzeugen oder anderen Familienmitgliedern trainieren möchte, ist das natürlich möglich. Das Training kann aufgrund der Gruppengrösse individuell angepasst werden, sodass alle effizient zum gewünschten Ziel gelangen», erklärt Ramona Gordaliza Vazquez-Hermann. Zusätzlich bekommen die Teilnehmer auch «Hausaufgaben», sprich ein kurzes Workout für zu Hause, welches jederzeit und überall verrichtet werden kann. Zudem erhalten die Teilnehmer wichtige Ernährungstipps für eine kalorienarme und gesunde Ernährung und die entsprechende Begleitung bei der Ernährungsoptimierung. Ein «WEDDING BOOTCAMP - #bettertogether» ist auf Anfrage jederzeit buchbar. Das erste Camp findet frühestens Ende April statt. Anfragen können bereits jetzt schon gemacht werden.

Das ultimative Last-Minute-Angebot
Nebst der körperlichen Vorbereitung auf den grossen Tag und die anstehende Fotosession, braucht es ein professionelles Make-up, um das Brautpaar perfekt in Szene zu setzen. Hierfür kann Kristina Sprenger gebucht werden, um der Braut zu einem strahlenden Aussehen zu verhelfen (mehr im Hochzeitsthema). Kristina Sprenger ist selbst­ständige Visagistin aus Triesen und ein Profi in ihrem Metier. «Dir fehlt noch die Visagistin, die mit Farbe und Pinsel umgehen kann, und deine Persönlichkeit unterstreicht, dann kontaktiere Kristina unverbindlich für ein erstes persönliches Treffen.»
Sitzt das Kleid perfekt und ist das Make-up ausgewählt, dann ist das Brautpaar für die unvergesslichen Erinnerungsfotos parat. Stephanie Büchel hält die Hochzeitsgeschichte und echte Emotionen in Bildern fest (mehr im Hochzeitsthema). Von verträumt über idyllisch bis leidenschaftlich passioniert setzt Stephanie Büchel die Brautpaare in Szene. Für einen Fototermin oder eine Vorbesprechung kann Stephanie Büchel direkt kontaktiert werden.

#bettertogether 
#bettertogether ist ein Gemeinschaftsprojekt von den drei kreativen Liechtensteiner Jungunternehmerinnen Kristina Sprenger, Stephanie Büchel und Ramona Gordaliza Vazquez-Hermann, die es sich zum Ziel gesetzt haben, angehenden Brautpaaren rund ums Thema Hochzeit ein Gesamtpaket zu schnüren. Jede der drei Damen hat ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht – #bettertogether vereinigt diese gelebten Leidenschaften. «Unsere kreative Zusammenarbeit soll Menschen und ihre Hochzeitsgeschichte ganzheitlich begleiten.» (lb)

Mehr zum Thema Fitness und Hochzeit in der aktuellen Ausgabe des «Lifestyle»-Magazins.

29. Mär 2018 / 13:52
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
kellerquiz
Zu gewinnen 2 x 2 Karten für das Pubquiz auf Schlösslekeller-Art am Donnerstag, 27. September um 20 Uhr im Schlösslekeller
06.09.2018
Facebook
Top