• Raiffeisen Privatbank, Vaduz
    Raiffeisen Privatbank, Vaduz  (Tatjana Schnalzger)

Raiffeisen Privatbank wird chinesisch

Die Raiffeisen Privatbank Liechtenstein AG bekommt mit der Mason Group Holdings Limited mit Sitz in Hongkong einen neuen finanzkräftigen Eigentümer. Das börsennotierte Unternehmen hat sich auf gehobene Finanz- und Gesundheitsdienstleistungen fokussiert.
vaduz. 

Mit dem Einstieg der Mason Group erhält die Raiffeisen Privatbank Liechtenstein nicht nur einen neuen Eigentümer, sondern einen starken und in seinem Heimatmarkt Hongkong hervorragend etablierten Partner, schreibt die Raiffeisen Privatbank euphorisch in der Medienmitteilung. Auf dieser Basis werden der liechtensteinischen Bank Türen zu neuen Märkten aufgestossen, die zu den attraktivsten Private Banking-Märkten der Welt gehören.

Gleichzeitig möchte Mason mit diesem Erwerb anspruchsvollen Privatkunden und gehobenen Vermögensverwaltern aus Asien auch eine Anlaufstelle im Herzen Europas bieten. Parallel werde der Raiffeisen Privatbank Liechtenstein durch zielgerichtete Investitionen die Erschliessung asiatischer Märkte erleichtert.  (pd)

Hintergründe zur Übernahme im Vaterland vom 20. Oktober 2017.

19. Okt 2017 / 11:44
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
23. September 2018 / 13:15
23. September 2018 / 14:49
23. September 2018 / 14:15
23. September 2018 / 13:09
23. September 2018 / 14:23
Meistkommentiert
06. September 2018 / 16:29
13. September 2018 / 06:16
13. September 2018 / 12:13
14. September 2018 / 14:47
20. September 2018 / 10:14
Aktuell
23. September 2018 / 18:33
23. September 2018 / 17:32
23. September 2018 / 17:25
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
kellerquiz
Zu gewinnen 2 x 2 Karten für das Pubquiz auf Schlösslekeller-Art am Donnerstag, 27. September um 20 Uhr im Schlösslekeller
06.09.2018
Facebook
Top