• Auszeichnung Hilit
    Auch das Ausbildungskonzept für Lernende wird gelobt.

Hilti Werk Thüringen erhält Auszeichnung

Im Wettbewerb «Fabrik des Jahres» hat das Hilti Werk in Thüringen (Vorarlberg) in der Kategorie «Hervorragende Grossserienfertigung» den Sieg errungen. Die Jury lobte vor allem die starke Kundenorientierung durch kurze Lieferzeiten.

Im Benchmark-Vergleich der Beratungsfirma A.T. Kearney und der Fachzeitung «Produktion» im deutschsprachigen Raum konnte das Werk Thüringen, gemäss einer Mitteilung,  in mehrfacher Hinsicht punkten. Die kurzen Durchlaufzeiten von der Bestellung bis zur Auslieferung, optimale Fertigungsprozesse, hohe Mitarbeiterproduktivität und Flexibilität gegenüber Stückzahlschwankungen wurden positiv bewertet.

Anerkennung fand auch das auf unternehmerisches Denken und Handeln ausgerichtete Ausbildungskonzept für Lernende. Im Werk Thüringen sind über 450 Mitarbeitende und 70 Lernende beschäftigt. Der Produktionsstandort ist auf mechanische Bearbeitungstechnologien und die Endmontage von Elektrogeräten, Diamant-Bohr- und -Sägesystemen sowie Direktbefestigungsgeräten spezialisiert. (pd/red)

03. Nov 2017 / 08:39
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
16. Januar 2018 / 20:51
16. Januar 2018 / 17:20
16. Januar 2018 / 15:52
Meistkommentiert
28. Dezember 2017 / 16:54
Aktuell
17. Januar 2018 / 04:13
17. Januar 2018 / 04:03
17. Januar 2018 / 02:23
17. Januar 2018 / 01:43
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Malbun
Wöchentlich Tageskarten der Skigebiete in der Region zu gewinnen
04.01.2018
Facebook
Top