• Die «oberrheinischen Nachrichten», Vorgängerzeitung des «Liechtensteiner Vaterlands», erschien früher jeweils am Samstag als Wochenzeitung. Erst seit 1985 gibt es eine Ausgabe an sechs Tagen.

Von der Wochen- zur Tageszeitung

Ein Blick in die Geschichte zeigt, dass es lange Zeit nicht üblich war, dass die Zeitungen Liechtensteins täglich erschienen. Sowohl das «Liechtensteiner Vaterland» als auch das «Liechtensteiner Volksblatt» entwickelten sich stufenweise von der Wochenzeitung hin zu einer Tageszeitung.
Schaan/Vaduz. 

Bei der Gründung des «Vaterlands» 1914 erschien die Zeitung bis 1918 nur einmal wöchentlich, nämlich samstags unter dem Namen «Oberrheinische Nachrichten». Erst fünf Jahre später, 1919, kam eine zweite Ausgabe am Mittwoch hinzu, was bis 1926 Bestand hatte. Dazwischen fand der erste Namenswechsel statt, denn die Zeitung hiess ab 1924 «Liechtensteiner Nachrichten».

Von Mai 1927 bis Juli 1933 erschienen die «Liechtensteiner Nachrichten» erstmals drei Mal wöchentlich: am Dienstag, Donnerstag und Samstag. Im August 1933 wechselte der Erscheinungsrhythmus wieder auf Mittwoch und Samstag zurück, der bis 1962 beibehalten wurde. In dieser Zeit, 1936, bekam die Zeitung den heutigen Namen «Liechtensteiner Vaterland». Erst 30 Jahre nach der Abschaffung des Zwei-Tages-Rhythmus, 1963, wurde das «Vaterland» wieder drei Mal wöchentlich herausgebracht. Ab 1976 erschien es fünf Mal wöchentlich, von Dienstag bis Samstag. Seit 1985 wird das «Vaterland» auch am Montag allen Abonnenten zugestellt.

Ähnlich sieht es beim «Liechtensteiner Volksblatt» aus: Die erste Ausgabe wurde am 16. August 1878 veröffentlicht, danach erschien die Zeitung bis 1908 immer freitags. In diesem Jahr gab das «Volksblatt» für ein Jahr zusätzlich am Sonntag eine «illustrierte Unterhaltungsbeilage» heraus, das «Sonntagsblatt». Von 1919 bis 1927 erschienen das «Volksblatt» wie auch die «Oberrheinischen Nachrichten» jeden Mittwoch und Samstag. 1928 - ein Jahr nach den «Liechtensteiner Nachrichten» wechselte auch das «Volksblatt» auf einen Zwei-Tages-Rhythmus mit Ausgaben am Dienstag, Donnerstag und Samstag. 1962 kam zusätzlich die Mittwochsausgabe hinzu und seit 1978 erschien das «Volksblatt» jeweils von Montag bis Freitag mit einer Wochenendausgabe. Wie das «Vaterland» wird das «Volksblatt» seit 1985 sechs Mal wöchentlich herausgebracht. (mk)

31. Jan 2018 / 10:37
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
20. August 2018 / 10:13
20. August 2018 / 15:57
20. August 2018 / 17:14
Meistkommentiert
10. August 2018 / 10:43
17. August 2018 / 12:01
16. August 2018 / 22:24
Aktuell
20. August 2018 / 19:07
20. August 2018 / 17:41
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
the drummer
Zu gewinnen 3 x 2 Karten für Freitag, 24. August, 20.30 Uhr
26.07.2018
Facebook
Top