• Telecom
    Mattscheibe während 25 Minuten  (Elma Korac)

Ursache der Störung bekannt

Am Sonntagabend kam es im ganzen Land zu einem Ausfall der live Sender auf FL1TV plus. Nun ist die Ursache klar. Sie liegt bei einer fehlerhaften Anlieferung des Fernsehsignals, wie die Telecom Liechtenstein bestätigt. Die Störung dauerte insgesamt 25 Minuten.

Laut Angaben der Telecom Liechtenstein liegt der Ausfall der TV-Sender nicht in ihrem Verantwortungsbereich. Die Ursache sei die fehlerhafte Anlieferung des IPTV Signals durch Contentpartner, bestätigt das Unternehmen auf Anfrage. 

Die Störung dauerte rund 25 Minuten. Die Telecom bedauert die Störung und hofft, dass es bei diesem Einzelfall bleibe. (ts)

09. Apr 2018 / 17:28
Geteilt: x
2 KOMMENTARE
Die guten Firmen...
würden eine Gutschrift auf die nächste Rechnung geben (und diese dann bei dem Contentpartner einholen)
lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet 10.04.2018 Antworten Melden
Hauptsache
Hautsache, ein anderer ist schuld
lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet 09.04.2018 Antworten Melden

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
23. April 2018 / 15:14
Meistkommentiert
16. April 2018 / 05:06
27. März 2018 / 10:47
09. April 2018 / 17:28
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
nahundgut
Zu gewinnen ein "Nah&Gut" Gutschein im Wert von 200 Franken.
03.04.2018
Facebook
Top