• Erstes Liechtensteiner Pond Hockey Turnier in Malbun
    Eishockeyturnier Malbun Samstag 24.2.2018 Fotos Klaus Sch?dler  (Klaus Schaedler)

«Schellenberger Wiesel» sind die Turniersieger

Gestern fand das erste Liechtensteiner Pond-Hockey-Turnier in Malbun statt. Der Eishockeyclub Vaduz-Schellenberg und der Schlucher-Treff freuten sich über perfektes Wetter, viele Gäste und spannende Spiele. Fotos: Klaus Schädler
Fotostrecke: 1. Pondhockey-Turnier in Malbun
Erstes Liechtensteiner Pond Hockey Turnier in Malbun
Erstes Liechtensteiner Pond Hockey Turnier in Malbun
Erstes Liechtensteiner Pond Hockey Turnier in Malbun
Erstes Liechtensteiner Pond Hockey Turnier in Malbun
Erstes Liechtensteiner Pond Hockey Turnier in Malbun
Erstes Liechtensteiner Pond Hockey Turnier in Malbun
Erstes Liechtensteiner Pond Hockey Turnier in Malbun
Erstes Liechtensteiner Pond Hockey Turnier in Malbun
Erstes Liechtensteiner Pond Hockey Turnier in Malbun
Erstes Liechtensteiner Pond Hockey Turnier in Malbun

Neun Mannschaften kämpften gestern, Samstag, beim ersten Liechtensteiner Pond-Hockey-Turnier um den Titel «Pondhockey-Meister 2018». Das Turnier wurde vom Eishockeyclub Vaduz-Schellenberg und dem Schlucher-Treff organisiert.

Pond Hockey ist die Ursprungsform von Eishockey. Kein Abseits, kein Icing, kein Tormann. Checks und Schlagschüsse sind ebenso tabu. Stattdessen ist Können gefragt. Es geht um die Schönheit des Spiels und die pure Freude am Sport. Jeweils vier Spieler pro Team traten zum Spiel an. Die Teams schenkten sich auf dem Eis nichts und kämpften um jeden Punkt.

Am Ende schafften es die «Schellenberger Wiesel» und die «EHC Vaduz Young Boys» ins Finale. Noch einmal mobilisierten die Spieler ihre Energien und zeigten, dass sie auf dem Eis zu Hause sind. Nach einer spannenden Partie holten sich die «Schellenberger Wiesel» mit einem 5:2 den Sieg. Im Anschluss an das Turnier wurde im Schlucher-Treff ausgelassen gefeiert.

Samuel Brunhart, Jan und Marc Fuchs vom Organisationskomitee freuten sich über ein gelungenes Turnier. «Besser hätte es nicht sein können», meinte Samuel Brunhart und versprach, dass es in der nächsten Saison sicher eine Wiederholung gibt. (sms)

 

24. Feb 2018 / 20:29
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
26. September 2018 / 09:45
26. September 2018 / 08:46
26. September 2018 / 10:32
26. September 2018 / 09:54
26. September 2018 / 05:30
Meistkommentiert
06. September 2018 / 16:29
13. September 2018 / 06:16
13. September 2018 / 12:13
20. September 2018 / 10:14
14. September 2018 / 14:47
Aktuell
26. September 2018 / 15:11
26. September 2018 / 14:53
26. September 2018 / 14:31
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
hierbeimir_Logo_basic
Zu gewinnen HBM-Gutschein im Wert von 20 Franken
31.07.2018
Facebook
Top