• Liechtenstein-Institut
    Der neue und alte Direktor

Neuer Direktor für das Liechtenstein-Institut

Am 1. April 2018 tritt Christian Frommelt die Nachfolge von Wilfried Marxer an.
Bendern. 

Christian Frommelt hat an der Universität Innsbruck Politikwissenschaft studiert und an der ETH Zürich promoviert. Sein Forschungsschwerpunkt liegt beim Thema Europäische Integration. Christian Frommelt ist seit 2011 am Liechtenstein-Institut tätig. Mitte 2017 war er vom Liechtenstein-Institut freigestellt worden, um die von der Regierung geschaffene Brexit-Fachstelle aufzubauen, welche Aufgabe er inzwischen abgeschlossen hat. Mit Christian Frommelt habe das Liechtenstein-Institut einen einen wissenschaftlich qualifizierten und für das Institut und das Land engagierten Direktor finden können, heisst es in einer Mitteilung.

Der Direktor oder die Direktorin des Liechtenstein-Instituts wird vom Wissenschaftlichen Rat und vom Vorstand des Liechtenstein-Instituts auf jeweils zwei Jahre bestellt. Wilfried Marxer hat das Amt des Direktors seit Frühjahr 2011 wahrgenommen, hat nun aber den Wunsch, sich auf seine Forschungstätigkeit am Liechtenstein-Institut zu konzentrieren. (pd/red)

27. Feb 2018 / 10:59
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
20. September 2018 / 08:40
20. September 2018 / 10:14
20. September 2018 / 08:00
19. September 2018 / 12:01
Meistkommentiert
06. September 2018 / 16:29
13. September 2018 / 06:16
13. September 2018 / 12:13
14. September 2018 / 14:47
Aktuell
20. September 2018 / 12:10
20. September 2018 / 11:38
20. September 2018 / 11:33
20. September 2018 / 11:32
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Fussball 1. Runde UEFA-Qualifikation Rueckspiel FC Vaduz - FC Bala-Town
Zu gewinnen 3 x 2 Karten für das Spiel gegen FC Winterthur
24.07.2018
Facebook
Top