• x-default
    Sophie Constanze Frick und Richard Wanger bei der Übergabe der ersten Fürstentorte an Fürst Hans-Adam II (Mitte). (pd)  (Daniel Gassner)

Fürstentorte als neues Mitbringsel aus dem Land

Pünktlich zum Geburtstag von Fürst Hans-Adam II lancieren die Food-bloggerin Sophie Constanze Frick und Konditor-Confisseur Richard Wanger die Fürstentorte.
Fotostrecke: Fürstentorte

 

«Als gebürtige Niederösterreicherin fahre ich regelmässig in meine alte Heimat. Doch irgendwie fehlte mir manchmal das ideale Mitbringsel aus dem Land. So ist die Idee entstanden, eine Liechtensteiner Fürstentorte zu kreieren», erzählt die Triesenerin Sophie Constanze Frick. 

Mit ihrer Idee ist Frick auf Konditor-Confiseur Richard Wanger zugegangen, der gleich davon begeistert war. Er habe unabhängig von Frick die Idee gehabt, ein neues Mitbringsel für das Land zu kreieren. «Ich wollte ein spezielles Produkt erschaffen, welches man auch gerne als Gastgeschenk zum Dessert mitbringt.» (jeb)

Mehr in der Print- und ePaper-Ausgabe des «Liechtensteiner Vaterlands» vom Mittwoch, 14. Februar 2018.

 

13. Feb 2018 / 21:00
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
27. Mai 2018 / 16:53
27. Mai 2018 / 15:47
27. Mai 2018 / 15:42
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Schloss Vaduz
Zu gewinnen 1 Ravensburger Puzzle Schloss Vaduz
28.03.2018
Facebook
Top