• Q:\_Bildarchiv\Übrige_Bilder\Logos\Mini_Beiz_dini_Beiz\1_Originale
    Heute Abend startet die zweite Liechtenstein-Staffel von «Mini Beiz, dini Beiz». Die Sendung ist jeweils um 18.15 Uhr auf SRF 1 zu sehen. Bild: SRF

Es darf wieder geschlemmt und gewertet werden

Heute Abend startet auf SRF 1 die zweite Staffel der Liechtenstein-Woche von«Mini Beiz, dini Beiz». Fünf «Beizen» und ihre Stammgäste laden zur kulinarischen Punkteschlacht.

Kulinarische Vielfalt Seit der Ausstrahlung der ersten Staffel des Liechtenstein Spezials «Mini Beiz, dini Beiz» sind knapp fünf Monate vergangen und schon geht eine weitere Serie mit fünf sympathischen Liechtensteiner «Beizen» auf Sendung. Diese Woche werden im Alten Zoll in Schaanwald, im Restaurant Njord in Vaduz, in der Alten Eiche in Triesen, im Restaurant Turna in Malbun und im Ristorante Made in Italy in Vaduz kräftig die Kochlöffel geschwungen und leckere Menüs kreiert.

Fünf verschiedene Genusserlebnisse
Wer macht wohl diesmal das Rennen? Welcher Stammgast kann mit seiner Stammbeiz die meisten Punkte abräumen? Den Auftakt des Liechtenstein Spezials heute Abend macht der Alte Zoll in Schaanwald. Wirt Christoph Marti ist bekannt für seine regionalen, traditionellen und währschaften Gerichte. Nebst seinen hausgemachten Spezialitäten backt Marti auch selbst die «Chrömle» im eigenen Ofen. Das schätzt vor allem Stammgast Heinz Marxer, der jeden Morgen im Restaurant einen Kaffee trinkt und dreimal in der Woche auch abends in seinem Stammlokal anzutreffen ist. Am Dienstag ist das TV-Format zu Gast in Vaduz im Restaurant Njord, dem Restaurant mit dem nordischen Twist im Mühleholzmarkt. Das junge Wirtepaar Claudia Hilti und der Finne Henri Souminen bringen skandinavische und finnische Gerichte nach Liechtenstein. Stammgast Stephan Agnolazza, der mit dem Wirtepaar befreundet  ist, geniesst gerne nordische Spezialitäten – unter anderem die leckeren «Njord Köttbullar».


Am Mittwoch geht es in die Alte Eiche nach Triesen. Stammgast Ilona Foser, gebürtige Niederländerin, ist zwei bis drei Mal die Woche mit ihrem Mann in der Alten Eiche zu Gast. Das Wirtepaar Roger Nuss und seine Frau Katrin bieten ihren Gästen gutbürgerliche Küche. Trotzdem ist die Spezialität des Hauses leckerer Elsässer Flammkuchen. Irgendwie naheliegend, wenn der Chef ein Elsässer ist. Das Hotel-Restaurant Turna in Malbun und Stammgast Siegbert Kranz bestreiten am Donnerstag das TV-Format mit kulinarischen Köstlichkeiten. Das Restaurant ist bekannt für leckere Fischspezialitäten und im Herbst locken herzhafte Wildgerichte in die Turna. Der letzte und entscheidende Tag des zweiten Liechtenstein Spezials von «Mini Beiz, dini Beiz» führt die Zuschauer wieder nach Vaduz. Im Ristorante Made in Italy, welches von Giovanni Pennarelli zusammen mit Geschäftspartner und Freund Andrea Secli geführt wird, gibt es typische italienische und mediterrane Gerichte. Pizza, Pasta oder Cannoli werden hausgemacht zubereitet. Stammgast Reto Möhr ist oft in seiner Stammbeiz anzutreffen und geniesst nicht bloss Giovannis italienische Gerichte, sondern auch die Liechtensteiner Spezialität «Käsknöpfle», die beim Italiener um die Ecke einmal im Monat gereicht werden.

Die fünf Drehtage wurden während einer Woche im vergangenen September bestritten. Für 20 Minuten Fernsehunterhaltung musste bis zu zehn Stunden gedreht werden. Einige Einstellungen wurden mehrmals gedreht. Trotz der intensiven Produktionswoche hat dieser kurze Ausflug ins Fernsehen wohl allen Teilnehmern mächtig Spass gemacht und sie freuen sich schon jetzt auf die Bekanntgabe des 
Siegers. (lb) 

27. Nov 2017 / 06:00
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
22. September 2018 / 19:36
22. September 2018 / 20:56
22. September 2018 / 16:18
Meistkommentiert
06. September 2018 / 16:29
13. September 2018 / 06:16
13. September 2018 / 12:13
14. September 2018 / 14:47
Aktuell
23. September 2018 / 00:22
22. September 2018 / 23:08
22. September 2018 / 22:54
22. September 2018 / 22:52
22. September 2018 / 22:41
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
wiesngaudi
Wir verlosen 2 x 2 Tickets zur letzten Wiesngaudi am 6. Oktober im SAL in Schaan
27.08.2018
Facebook
Top