Drohnen können für Ärger sorgen

3 KOMMENTARE
10.08.2018 21:56
So ein Quatsch
Verbieten den ganzen Blödsinn. Kein Mensch weis, was sich die Typen anschauen oder nach was die suchen. Sollte ich einen erwischen, der über meinem Haus und meinem Garten spannt, gibts heisse Ohren.
lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet 10.08.2018 Antworten Melden
10.08.2018 13:36
Unwissenheit nicht nur bei Piloten
Leider muss ich sagen, dass die Unwissenheit nicht nur bei Piloten fehlt.
Leider kommen sofort die Personen auf einen zu und anstatt ein nettes Gespräch zu führen oder Nachzufragen wird gleich auf unterstem Niveau beleidigt oder man wird sogar bedroht! Liebe Piloten Kollegen – vielleicht sollten wir auch mal die Polizei rufen wenn die Leute so auf uns zu kommen?

Ich kenne meine Rechte und muss zum Teil eben in einer "Nachbarschaft" starten, damit ich die Drohne immer im Blick und immer genug Empfang habe und auch damit ich das richtige Bild bekomme. Ich interessiere mich nicht für eure privaten Gärten, Balkone oder Fenster. Die Drohne fliegt so oder so hoch genug dass niemand erkannt wird. Oder die Kamera schaut in eine Richtung wo eure Privatbereiche nicht auf der Kamera zu sehen sind.
Aber das interessiert ja niemanden.

Achja Liebe Redaktion: Vielleicht sollte man mal die Pilotenseite hören. Ihr seht ja wie es uns geht nur wegen den paar wenigen schwarzen Schafe.
lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet 10.08.2018 Antworten Melden
10.08.2018 15:46
Wers glaubt wird selig
das Drohnenzeug nervt,und wer sagt mir was ihr euch anseht,oder nicht,fliegt wo ihr wollt aber nicht da wo ihr nicht sollt.
lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet 10.08.2018 Antworten Melden

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Top