• Uni Liechtenstein, Vaduz
    Zwei neue Gesichter im Universitätsrat  (Tatjana Schnalzger)

Änderungen im Universitätsrat

Die Regierung hat für die Mandatsperiode 1. Oktober 2018 bis 30. September 2022 zwei neue Mitglieder in den Universitätsrat der Universität Liechtenstein gewählt. Es sind dies Markus Kaiser aus Gamprin und Brigitte Vogt aus Schaan.
Vaduz. 

Markus Kaiser ist Geschäftsführer der Kaiser AG in Schaanwald und ihrer internationalen Standorte, ursprünglich war er als Wirtschaftspädagoge tätig. Brigitte Vogt verfügt über das liechtensteinische Rechtsanwaltspatent und ist bei der Walser Rechtsanwälte AG in Vaduz tätig.

Die neu bestellten Mitglieder folgen Graziella Marok-Wachter und Michèle Sutter-Rüdisser im Universitätsrat nach. Graziella Marok-Wachter hat sich entschieden, aus dem Universitätsrat auszuscheiden, nachdem sie im April 2018 von der Regierung zur Leiterin des Amtes für Justiz bestellt wurde, mit Stellenantritt im November 2018. Michèle Sutter-Rüdisser steht für eine weitere Mandatsperiode nicht zur Verfügung. (ikr/red)

13. Sep 2018 / 14:22
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
20. September 2018 / 19:53
20. September 2018 / 21:21
21. September 2018 / 00:45
20. September 2018 / 10:14
Meistkommentiert
06. September 2018 / 16:29
13. September 2018 / 06:16
13. September 2018 / 12:13
20. September 2018 / 10:14
Aktuell
21. September 2018 / 07:53
21. September 2018 / 07:17
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Spargel
Gewinnen Sie einen Gutschein im Wert von 300 Franken von Elektro Hasler in Eschen
05.09.2018
Facebook
Top