• Falak al Hourani
    Im Rahmen des Resettlement-Projekts werden besonders schutzbedürftige Flüchtlinge umgesiedelt.  (Keystone/Bilal Hussein)

Eine Chance auf ein neues Leben

Sechs syrische Flüchtlingsfamilien hat Liechtenstein aus der Türkei und Jordanien übernommen, damit sie sich eine neue Existenz aufbauen können. Mitarbeiter des Amts für Soziale Dienste, der Flüchtlingshilfe und des Ausländer- und Passamts unterstützen sie bei der Integration.
Vaduz. 

Millionen Syrerinnen und Syrer sind auf der Flucht vor dem Krieg in ihrem Heimatland. Ein Ende der Kämpfe ist derzeit nicht in Sicht. Viele flohen in die Nachbarstaaten Libanon, Türkei und Jordanien. Doch auch dort gibt es für die Menschen wenig bis gar keine Perspektive. Eine Chance auf ein neues Leben bietet das sogenannte «Resettlement-Verfahren» der Vereinten Nationen. Dabei werden besonders schutzbedürftige Flüchtlinge umgesiedelt. 

Liechtenstein hat sich bereit erklärt, im Rahmen des Projekts sechs Flüchtlingsfamilien aufzunehmen. Elf Erwachsene und zwölf Kinder und Jugendliche fanden in den vergangenen eineinhalb Jahren im Fürstentum Zuflucht. Mitarbeiter des Amts für Soziale Dienste, der Flüchtlingshilfe sowie des Ausländer- und Passamtes unterstützen die Familien bei der Integration. Ziel ist es, dass die Menschen den Alltag in ihrer neuen Heimat so schnell wie möglich selbstständig meistern können und dass sie in weiterer Folge einen Platz auf dem Arbeitsmarkt finden. Doch erst einmal muss die sprachliche Hürde genommen und das Erlebte verarbeitet werden. Und auch die neuen Lebensumstände sind teilweise eine zusätzliche Belastung für die Familien. (mef)

Mehr in der Print- und ePaper-Ausgabe des «Liechtensteiner Vaterlands» vom Samstag.

 

 

 

 

 

05. Feb 2016 / 22:14
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
28. August 2016 / 10:57
28. August 2016 / 10:27
28. August 2016 / 15:45
26. August 2016 / 22:51
Aktuell
28. August 2016 / 17:51
28. August 2016 / 17:30
28. August 2016 / 16:07
28. August 2016 / 15:48
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Beizen
Für das Beizafestival am Freitag, 23. September 2016 ab 19 Uhr, verlost "Vaterland Online" 5 x 2 Karten
Facebook
Top