• Verein Sternenkinder
    Vorstand und Mitglieder des Vereins Sternenkinder

12 Sternenkinder bestattet

An der zweiten Mitgliederversammlung des Vereins Sternenkinder in Liechtenstein wurde bekannt, dass die Möglichkeit zur Verabschiedung zu früh verstorbenen Kinder immer mehr in Anspruch genommen wird. So sind im Gemeinschaftsgrab am Friedhof Vaduz bisher 12 Sternenkinder bestattet worden.
Vaduz. 

Der Verein führt jährlich zwei Bestattungen und eine Gedenkfeier für fehl- oder totgeborene Kinder durch. Die Präsidentin, Anouk Joliat, berichtete an der Mitgliederversammlung über die wachsende Inanspruchnahme dieser Möglichkeit. So nahmen bei der letzten Bestattung am 21.April 40 Personen teil. Im Gemeinschaftsgrab am Friedhof Vaduz sind bisher 12 Sternenkinder bestattet worden.

Die Mitgliederversammlung sprach dem Vorstand des Vereins das Vertrauen aus und wählte alle Vorstandsmitglieder erneut für eine neue zweijährige Amtszeit. Die nächste Bestattung von Sternenkindern findet am Samstag, 27. Oktober 2018, statt. (pd/ts)

14. Mai 2018 / 10:50
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
20. August 2018 / 10:13
20. August 2018 / 15:57
20. August 2018 / 17:14
Meistkommentiert
10. August 2018 / 10:43
17. August 2018 / 12:01
16. August 2018 / 22:24
Aktuell
20. August 2018 / 19:07
20. August 2018 / 17:41
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
the drummer
Zu gewinnen 3 x 2 Karten für Freitag, 24. August, 20.30 Uhr
26.07.2018
Facebook
Top