• Postomat und Bankomat in Schaan
    Vorsicht beim Bezug von Bargeld am Bankomaten.  (Daniel Schwendener)

Versuch Bankkarten zu entwenden

Am Samstag sowie am Sonntag (21./22. Oktober 2017) betrat ein Mann die Bankomatzone einer liechtensteinischen Bank in Vaduz. Dabei versuchte er bei den Bankomatkunden, welche gerade dabei waren Geld abzuheben, deren Code zu erspähen und unter einem Ablenkungsmanöver die Bankomatkarten zu entwenden.

Der Täter versuchte dies insgesamt 13 Mal. In allen Fällen dürfte es beim Versuch geblieben sein, da bislang noch keine Verlustmeldungen bei der Bank und bei der Landespolizei eingegangen sind.

Die Landespolizei rät den Bankomatkunden:

-Bevor Sie Geld abheben, schützen Sie sich vor allzu neugierigen Blicken. Decken Sie das Zahlenfeld des Bankomaten mit Ihrer Hand ab, währen Sie den PIN-Code eingeben.

-Lassen Sie sich auf keinen Fall während des Geldabhebens von anderen Personen ablenken.

-Mögliche Ablenkungsmanöver: Die Täter werfen eine Banknote neben den Bankkunden auf den Boden, um diesen abzulenken und anschliessend die Bankkarte aus dem Automaten zu entwenden. 

-Sollten Sie eine verdächtige Person feststellen, welche während dem Geldbezug versucht  sie zu bespähen oder aufdringlich Fragen stellt bzw. sie belästigt, ersuchen wir Sie, dies unverzüglich der Landespolizei  unter +423/ 236 71 11 oder info@landespolizei.li zu melden. (lpfl)

27. Okt 2017 / 13:52
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Citytrain
2 x 1 Familienticket für die «Städtletour» zu gewinnen.
04.06.2018
Facebook
Top