• Unfall Eschen
    Das Auto wurde stark in Mitleidenschaft gezogen

Verletzter Autofahrer in Eschen

In der Nacht auf Mittwoch ereignete sich in Eschen ein Selbstunfall, bei dem sich ein Mann verletzte.

Ein Autolenker fuhr gegen 00.40 Uhr auf der Rheinstrasse in Richtung Eschen. Die Landespolizei schreibt in einer Mitteilung, dass er dabei aufgrund seiner Alkoholisierung auf die Gegenfahrbahn kam und in den Entwässerungsgraben fuhr.

Durch die Wucht der Kollision wurde das Auto um die eigene Achse gedreht und wieder auf die Fahrbahn zurückgeschleudert. Der Mann musste mit Verletzungen durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. (lpfl)

 

22. Aug 2018 / 15:53
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
20. September 2018 / 17:28
20. September 2018 / 10:14
20. September 2018 / 16:34
20. September 2018 / 16:55
20. September 2018 / 17:00
Meistkommentiert
06. September 2018 / 16:29
13. September 2018 / 06:16
13. September 2018 / 12:13
20. September 2018 / 10:14
Aktuell
21. September 2018 / 02:49
21. September 2018 / 00:45
21. September 2018 / 00:01
20. September 2018 / 22:53
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
hierbeimir_Logo_basic
Zu gewinnen HBM-Gutschein im Wert von 20 Franken
31.07.2018
Facebook
Top