•  (lpfl)

Verkehrsunfall in Mauren

Am Dienstag 31.10.2017, um ca. 15:45 Uhr, beabsichtigte eine Autolenkerin auf der Riet Strasse in Mauren in die Weiherring Strasse in Mauren einzubiegen.

Dabei musste sie ihr Fahrzeug im Kurvenbereich, beim Fussgängerstreifen, auf Grund wartender Kinder, verkehrsbedingt anhalten. Eine nachfolgende Autolenkerin sah wohl die Kinder aber das wartende Auto vor ihr nicht. Trotz sofort eingeleiteter Vollbremsung, sowie einem Ausweichmanöver gegen die Strassenmitte, kollidierte sie frontal gegen dessen Fahrzeugheck. Eine Lenkerin klagte auf der Unfallstelle über Unwohlsein, worauf sie sich zur Untersuchung ins Spital begab. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. (lpfl)

01. Nov 2017 / 15:40
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
16. Januar 2018 / 20:51
16. Januar 2018 / 15:52
17. Januar 2018 / 08:04
16. Januar 2018 / 17:20
Meistkommentiert
28. Dezember 2017 / 16:54
Aktuell
17. Januar 2018 / 09:42
17. Januar 2018 / 09:33
17. Januar 2018 / 09:27
17. Januar 2018 / 08:04
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Malbun
Wöchentlich Tageskarten der Skigebiete in der Region zu gewinnen
04.01.2018
Facebook
Top