• Polizei Symbol
    Polizei musste wegen Streit ausrücken  (Archiv)

Streitigkeiten in Schaan

Am Mittwochabend kam es in Schaan zu einer Schlägerei, wobei eine Person verletzt wurde.

Auf dem Lindenplatz suchte ein Mann gegen 21.00 Uhr aufgrund seiner Alkoholisierung Streit mit verschiedenen Passanten, in dem er sie anpöbelte. Als ihn eine männliche Person aufforderte, dies zu unterlassen, kam es zu einer Meinungsverschiedenheit und zu einem Handgemenge. In der Folge schlug der alkoholisierte Mann der anderen Person ins Gesicht und gab ihm einen Fusstritt gegen die Beine.

Der verletzte Mann musste mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der betrunkene Mann wurde auf den Polizeiposten gebracht.  (lpfl)

27. Okt 2017 / 13:46
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
hierbeimir_Logo_basic
Zu gewinnen HBM-Gutschein im Wert von 20 Franken
04.06.2018
Facebook
Top