• Unfall Malbun
    In der Skipiste gelandet.

Selbstunfall in Malbun

Am frühen Dienstagmorgen ereignete sich in Malbun ein aussergewöhnlicher Verkehrsunfall. Das Auto landete in der Skipiste, verletzt wurde niemand.
Malbun. 

Wie die Landespoliziei schreibt, war ein Autolenker um 04.40 Uhr auf der Malbunstrasse talwärts unterwegs, als er aufgrund seiner Alkoholisierung gegen den rechten Randstein geriet. In der Folge kollidierte das Fahrzeug mit einem Zaun und kam anschliessend auf der Skipiste zum Stillstand. Am Fahrzeug entstand Totalschaden, der Zaun wurde beschädigt. (lpfl)

06. Feb 2018 / 11:31
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
17. Februar 2018 / 09:58
17. Februar 2018 / 22:21
17. Februar 2018 / 17:03
Meistkommentiert
05. Februar 2018 / 13:51
Aktuell
18. Februar 2018 / 01:47
18. Februar 2018 / 00:54
17. Februar 2018 / 22:21
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Malbun
Wöchentlich Tageskarten der Skigebiete in der Region zu gewinnen
16.02.2018
Facebook
Top