• Zeugenaufruf Ruggell
    Neben den Frontscheiben wurden auch die Seitenscheiben eingeschlagen.

Vandalen in Ruggell - Zeugenaufruf

Eine unbekannte Täterschaft beschädigte am Wochenende in Ruggell ein Fahrzeug sowie weitere Gegenstände.
Ruggell. 

Im Zeitraum von Samstagmittag bis Sonntagvormittag wurde bei einem in der Strasse «Industriering» abgestellten Fahrzeug die Front- sowie beide Seitenscheiben mittels eines unbekannten Gegenstandes eingeschlagen sowie ein Seitenspiegel abgebrochen. Ausserdem wurde ein schwarzes Mofa mit grünen Felgen auf die Hebebühne des Fahrzeuges geworfen. In unmittelbarer Nähe wurden durch eine unbekannte Täterschaft eine Tischgarnitur sowie ein Briefkasten eines Unternehmens beschädigt. Es entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken.

Personen, welche zur Täterschaft oder dem schwarzen Mofa Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Landespolizei unter +423/ 236 71 11 oder info@landespolizei.li zu melden. (lpfl)

11. Dez 2017 / 13:30
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
24. April 2018 / 12:00
24. April 2018 / 12:39
Meistkommentiert
16. April 2018 / 05:06
27. März 2018 / 10:47
09. April 2018 / 17:28
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
rhema
Zu gewinnen 5 x 2 Tickets für die Rheintalmesse (ohne Abendbetrieb 27. und 28.4)
15.03.2018
Facebook
Top