• Liechtensteinische Landespolizei
    Die Landespolizei sucht Zeugen.  (Archiv/Elma Korac)

Landespolizei sucht Verkehrsrowdy

Die Landespolizei sucht Zeugen: Am Montag hat ein Lenker eines schwarzen VW Golfs einen anderen Fahrzeuglenker genötigt und gefährlich überholt.

Ein unbekannter Fahrzeuglenker nötigt einen Verkehrsteilnehmer und überholt gefährlich.  Am Montag, 20.11.2017, gegen 15.45 Uhr, auf der Landstrasse in Triesen, unmittelbar vor dem Verkehrsteiler beim südlichen Ortseingang wird ein Fahrzeuglenker vom Lenker eines VW Golf, Farbe schwarz, mit FL Kontrollschildern,  mit Licht- und Fahrzeughupe bedrängt. Anschliessend überholt der Lenker mit seinem Pw VW Golf das vor ihm fahrende Fahrzeug, wobei er die Sicherheitslinie und Sperrfläche mit stark überhöhter Geschwindigkeit überfährt. Die Fahrt setzt dieser mit hohem Tempo in Richtung Triesen fort.

Personen die sachdienliche Hinweise zum Fahrmanöver machen können werden ersucht, sich mit der Landespolizei unter der Telefonnummer 236 71 11 oder und sive@landespolizei.li in Verbindung zu setzen. (lpfl)

23. Nov 2017 / 08:55
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Pizol
Wöchentlich Tageskarten der Skigebiete in der Region zu gewinnen
16.01.2018
Facebook
Top