• Arbeitsunfall
    Zu nahe an die Greifzange geraten.

Arbeiter verletzt sich bei Arbeitsunfall

Am Dienstag kurz vor Mittag kam es in Eschen in einem Industriebetrieb zu einem Arbeitsunfall. Ein Mann verletzte sich dabei am Arm.
Eschen. 

Um 11.50 Uhr waren zwei Arbeiter in einer Werkhalle mit dem Aufladen von Metallspänen beschäftigt. Einer der Männer bediente einen Greifarm eines Baggers, während der andere die Beladung koordinierte. Beim Beiseiteschieben von herunterhängenden Chromspänen geriet er dabei zu nah an die Greifzange und sein rechter Arm wurde für einen kurzen Moment eingeklemmt. Die aufgebotene Rettung brachte den Verletzten ins Spital. (lpfl)

28. Feb 2018 / 14:07
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
19. Juni 2018 / 19:31
19. Juni 2018 / 11:03
18. Juni 2018 / 11:21
19. Juni 2018 / 10:43
Meistkommentiert
16. Juni 2018 / 17:04
11. Juni 2018 / 15:18
13. Juni 2018 / 11:20
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
neuschmid
Zu gewinnen 2 x 2 Karten für die letzte Aufführung Maria und Anna Neuschmid & Jörg Adlassnigg - "Alt", Donnerstag, 28. Juni 2018, Beginn 20.30 Uhr
05.06.2018
Facebook
Top