Unglücke/Verbrechen

Unfall Vaduz
Am Sonntagnachmittag kam es in Vaduz zu einem Verkehrsunfall. Der Unfallverursacher musste ins Spital gebracht werden.
21.08.2017
Rettung, Feuerwehr, Polizei, Notfall
Auf der Autobahn A 13, auf der Höhe Ausfahrt Vaduz, hat sich ein Unfall ereignet. Der rechte Fahrstreifen war längere Zeit in Fahrtrichtung Sargans St. Margrethen gesperrt. Der Zeitverlust betrug bis zu einer Stunde. Der Stau löst sich unterdessen wieder auf.
18.08.2017
Verkehrsunfall Schaan
Mittwoch und Donnerstag ereigneten sich drei Verkehrsunfälle, ein Mann wurde dabei verletzt. Bei einem der Unfälle werden Zeugen gesucht.
17.08.2017
Der Junge starb im Auto wohl aufgrund der Hitze
Ein zweijähriger Junge wurde von seinen Eltern über Stunden im Auto zurückgelassen. Dort kam er nach ersten Erkenntnissen der Polizei wegen der Hitze im Auto ums Leben. Die Tragödie spielte sich im Bezirk Bludenz ab.
17.08.2017
Unfall Triesenberg
Am Montag um ca. 17.30 Uhr war ein 55-jähriger Mann mit seinem Lieferwagen auf der Bergstrasse von Triesenberg in Richtung Triesen unterwegs, als er das verkehrsbedingte Anhalten einer Autofahrerin vor ihm zu spät bemerkte. In der Folge stiess er mit seinem Fahrzeug frontal gegen das Heck des Personenwagens.
16.08.2017
Unfall
Aus bislang unbekannten Gründen fuhr ein Fahrzeuglenker Samstagfrüh in die Hausfassade des Postgebäudes.
13.08.2017
Einbruch
Zeugenaufruf - In Triesen wurde heute im Verlaufe des Vormittags in ein unbewohntes Haus eingebrochen.
11.08.2017
Anklage
Im Fall der schwangeren Frau, die am 4. November 2015 im Schlafzimmer ihrer Wohnung in Frastanz erwürgt aufgefunden wurde, hat die Staatsanwaltschaft Anklage wegen Mordes erhoben. Die Anklageschrift richtet sich gegen den damals 26-jährigen in Liechtenstein wohnhaften Ex-Freund der Toten.
10.08.2017
Unfall Flums
Am Mittwoch, um 17.30 Uhr, ist ein Auto von der Bergstrasse abgekommen und in den Wald gestürzt. Es überschlug sich und prallte in mehrere Bäume. Der 34-jähriger Fahrer und seine 12-jährige Beifahrerin konnten das Auto selbstständig und leicht verletzt verlassen. Das Auto wurde total beschädigt.
10.08.2017
Bei einem Verkehrsunfall auf der Brünigpassstrasse bei Lungern OW sind laut Polizei mehrere Menschen verletzt worden. (Symbolbild)
Bei einem Abbiegemanöver kollidierte eine unter Alkoholeinfluss stehende Lenkerin mit einem Linienbus, der Richtung Liechtenstein unterwegs war. Die Lenkerin zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Ein Fahrgast wurde leicht verletzt.
09.08.2017
Wasserrettung
Im Säga-Weiher zwischen Triesen und Balzers lief am Mittwochabend eine Suchaktion der Polizei und der Wasserrettung. Wie Gino Blumenthal von der Landespolizei gegenüber Radio L bestätigte, wurde ein Mann gesucht. Die Person wird seit letzter Woche vermisst.
09.08.2017
Unfall Triesen
Am Montagmorgen kam es zu zwei Verkehrsunfällen, eine Person wurde dabei verletzt.
07.08.2017
Vandalen
In Mauren und Balzers kam es zu Sachbeschädigungen durch Sprayereien. Die Polizei sucht Zeugen.
07.08.2017
Einbruch
In den vergangenen Tagen kam es zu zwei Einbruchdiebstählen durch eine unbekannte Täterschaft.
07.08.2017
Auf der Liechtensteiner Seite des Rheins wurde am Mittwoch kurz vor Mittag ein 40-Jähriger aus dem Rhein gerettet.
02.08.2017
Am Dienstag kam es zu zwei Diebstählen in Vaduzer Geschäften.
02.08.2017
Marihuana
Bei der Einreise nach Liechtenstein wurde ein 15-jähriger Jugendlicher mit Betäubungsmittel angehalten
31.07.2017
Zollfund
Grenzwächter haben am Grenzübergang Schaanwald zwei Kuriositäten aufgedeckt. In einer als Geschenk verpackten Kartonschachtel fanden sie 101 Hanfsetzlinge. Das Geschenk war angeblich für die Grossmutter gedacht. Bei einer genaueren Überprüfung des kontrollierten Mannes fanden die Grenzwächter eine Penisattrappe mit Fremd- oder Kunsturin.
26.07.2017
Grenze Zoll Kontrolle Schaanwald Schweizer Seite
Einem ausländischen Fahrzeuglenker wurde wegen Fahrens in nicht fahrfähigem Zustand die Einreise verweigert.
25.07.2017
Am Montagnachmittag kam es in Schaan zu einem Arbeitsunfall bei welchem sich ein Mann verletzte.
25.07.2017
Eine Industriehalle im liechtensteinischen Triesen ist in der Nacht auf Sonntag durch einen Brand teilweise zerstört worden. (Bild: Landespolizei Liechtenstein)
Warum in der Nacht vom 2. Juli eine Lagerhalle im Industriegebiet Triesen in Vollbrand geriet, ist noch nicht geklärt, wie die Landespolizei auf Anfrage mitteilt. Die Ermittlungen der Brandursache seien immer noch im Gang.
20.07.2017
Am Mittwochabend krachte eine 74-jährige Frau in Eschen in den Randstein. Dabei brach die Radaufhängung. Trotzdem fuhr sie noch weiter. Wie die Polizei feststellte, war die Frau betrunken.
20.07.2017
Am Mitwoch, kurz vor 13:15 Uhr, hat die Kantonspolizei St.Gallen die Meldung von einem brennenden Lastwagen auf der Autobahn A13 erhalten. Dies hatte die Sperrung der A13 zwischen Oberriet und Sennwald bis am Abend zur Folge.
19.07.2017
Heftige Blitzgewitter entluden sich in der Nacht auf Sonntag im Tessin. Es fiel viel, sehr viel Regen. (Archivbild)
Am Mittwochvormittag gab es in Schaan ein Gewitter, bei dem ein Blitz in einen Baukran einschlug und dadurch ein Mann verletzt wurde, wie die Landespolizei mitteilt.
19.07.2017
Die Rega schafft sechs neue Helikopter an vom Typ H145.
Am Dienstagnachmittag kam es oberhalb von Gafadura zu einem tödlichen Bergunfall. Eine 68-jährige Schweizerin ist auf einem Bergweg in Oberplanken aufgrund eines Steinschlages etwa 100 Meter in ein Tobel abgestürzt. Die Verunfallte verstarb auf dem Weg ins Spital.
18.07.2017
Am Montag ereigneten sich am Nachmittag sowie am späten Abend drei Verkehrsunfälle. Verletzt wurde dabei niemand. Dies teilt heute die Landespolizei mit.
18.07.2017
Die Feuerwehr Vaduz musste kurz nach elf Uhr zu einem besonderen Einsatz ausrücken. Ein Fahrzeug drohte über den Rheindamm abzustürzen. Der nicht ortskundige Fahrzeuglenker hat sich beim Rückwärtsfahren in diese missliche Lage gebracht.
18.07.2017
Eine besonderen Einsatz hatten am Samstag, 15.7.2017, zwei Polizisten der Landespolizei. Sie retteten einen jungen Esel aus einem Betonschacht. Der kleine Esel ist wohlauf.
17.07.2017
Am Sonntag, den 16. Juli 2017, ist auf der Staatsstrasse in Sennwald zwischen 12.30 und 13.20 Uhr, eine Harley Davidson entwendet worden. Die Kantonspolizei St. Gallen sucht nach Zeugen.
17.07.2017
Wegen der Macht der Gewohnheit, hat heute eine britische Touristin auf der Schlossstrasse einen Unfall verursacht. Sie fuhr auf ihrer gewohnten Strassenseite talwärts. Dabei kam ihr ein Liechtensteiner auf seiner gewohnten Strassenseite entgegen. Dabei entstand erheblicher Sachschaden, meldet die Landespolizei.
14.07.2017
Landespolizei
Die Landespolizei sucht einen Audi-Fahrer der gemäss Zeugen mit stark überhöhter Geschwindigkeit überholte und dabei Sicherheitslinie und Sperrflächen überfuhr.
13.07.2017
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
Citytrain
2 x 1 Familienticket für die «Städtletour» zu gewinnen
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Facebook
Finance News
Top