• Marco Mathis + Sutter
    Das Challenge-League-Spiel FC Winterthur – FC Vaduz ist abgesagt worden. (Bild: Archiv)

Winterthur – Vaduz abgesagt

Die Challenge-League-Partie der 22. Runde, FC Winterthur – FC Vaduz, vom Sonntag ist vorzeitig abgesagt worden. Grund ist der gefrorene Boden auf der Winterthurer «Schützenwiese». Wann die Partie nachgetragen wird, ist derzeit noch unklar.
Fussball. 

In den nächsten Tagen soll der neue Spieltermin fixiert werden. Die Spiele der Challenge League vom Samstagabend konnten indes ausgetragen werden. Schaffhausen unterlag dem FC Wil mit 1:2-Toren und Servette Genf schlug den FC Aarau mit 4:0-Toren. Auch das Super-League-Spiel Lausanne Sports – FC Basel ist abgesagt worden. (eh)

25. Feb 2018 / 13:05
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
21. Juni 2018 / 22:28
21. Juni 2018 / 21:37
Meistkommentiert
13. Juni 2018 / 11:20
16. Juni 2018 / 17:04
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Citytrain
2 x 1 Familienticket für die «Städtletour» zu gewinnen.
04.06.2018
Facebook
Top