• Mandelbaum und Degiacomi
    Die zwei Galina-Girls Mariah Mandelbaum (li.) und Michelle Degiacomi (7) in einem NLA-Spiel gegen Lugano. (Bild: Daniel Ospelt)

VBC Galina Schaan startet mit Heimspiel im Europacup

Wie das «Vaterland» schon mehrheitlich angekündigt hatte, wird das Europacupspiel der 2. Runde im CEV-Challenge Cup zwischen KULAchange VBC Galina Schaan und Vasas Obuda Budapest am Donnerstag, 14. Dezember 2017, in der Turnhalle Resch in Schaan ausgetragen. Der Spielbeginn ist auf 19 Uhr fixiert worden.
Volleyball, Frauen. 

Das Rückspiel gegen das ungarische Spitzenteam folgt im Januar 2018 in Budapest. Das Siegerteam steigt in die Achtelfinals auf. Sollte Galina die Hürde meistern, wartet in den Achtelfinals der Sieger der Begegnung Nantes VB – Randaberg IL.

Die zwei Schweizer Vertreter SmAESCH Pfeffingen (gegen Mladost Zagreb) und Viteos Neuchâtel Université (gegen Holte IF) stehen übrigens auch in den 1/16-Finals des CEV-Challenge Cups. (eh)

28. Nov 2017 / 15:44
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Schloss Vaduz
Zu gewinnen 1 Ravensburger Puzzle Schloss Vaduz
02.07.2018
Facebook
Top