• Fussball U21 EM-Qualifikation Liechtenstein Rumaenien
    Ridvan Kardesoglu erzielte gegen Wales das Tor für die Liechtensteiner.  (Eddy Risch)

Liveticker: Liechtenstein U21 - Schweiz U21

Nach der 1:3-Niederlage vom vergangenen Donnerstag trifft die Liechtensteiner U21-Nationalmannschaft am Dienstagabend auf den Nachbarn aus der Schweiz. Das Team von Heinz Fuchsbichler hofft, gegen den Favorisierten grossen Bruder, so lange wie möglich die Null halten zu können.
Fussball. 

Liechtenstein - Schweiz


Liechtenstein
Schweiz
Spielende
33' Marvin Spielmann (0:1)
51' Marvin Spielmann (0:2)
 
Aktualisierung läuft
Aktualisierung starten
Rheinpark Stadion   Schiedsrichter Denis Scherbakov

  • Alle
  • Tor
  • Auswechslungen
  • Karten
Live-Kommentar

  Guter Auftritt der Liechtensteiner, die sich mit 0:2 geschlagen geben müssen. Ein beachtliches Resultat der Fuchsbichler-Elf.
  Die Partie ist vorbei, der Schiedsrichter hat soeben abgepfiffen.
  90 Minute (+ 1)

Schweiz wechselt. Für Marvin Spielmann kommt Joao De Oliveira.

  90 Minute

Liechtenstein wechselt. Für Fabio Wolfinger kommt Rafael Grünenfelder.

  87 Minute

Schweiz wechselt. Für Anto Grgic kommt Dominik Schmid.

  83 Minute

Da kommt doch noch einmal etwas wie Torgefahr auf. Garcia zieht aus der Distanz ab und findet einmal mehr seinen Meister in Claudio Majer.

  82 Minute
Wirklich viel passiert nicht mehr. Die Schweizer agieren nur noch halbpatzig und kommen daher nicht mehr oft gefährlich vors Liechtensteiner Tor.
  77 Minute

Liechtenstein wechselt. Für Ridvan Kardesoglu kommt Silvan Marxer.

  74 Minute
Und wieder eine Chance für Liechtenstein. Ridvan Kardesoglu erläuft einen langen Ball und versucht es einfach mal. Der Ball schrammt nur knapp am Gästetor vorbei.
  64 Minute

Schweiz wechselt. Für Kevin Rüegg kommt Nicolas Stettler.

  61 Minute
Die Liechtensteiner führen einen Freistoss schnell aus und holen einen Eckball heraus. Dieser wird gleich zu einer weiteren Ecke geklärt.
  59 Minute

Liechtenstein wechselt. Für Moritz Eidenbenz kommt Benjamin Vogt.

  52 Minute
Im direkten Gegenstoss erzielen die Schweizer das 0:2. Ein Abpraller fällt direkt vor die Füsse von Marvin Spielmann, der ins leere Tor einschiebt.
  51 Minute

Tor für Schweiz durch Marvin Spielmann! Neuer Spielstand: 0:2.

  51 Minute
Die erste richtig gefährliche Aktion nach der Pause gehört den Liechtensteinern. Nach Balleroberung im Mittelfeld wird der Ball auf Ridvan Kardesoglu gespielt, der verzögert und seine Mitspieler mitnimmt. Der Abschluss von Livio Meier rauscht knapp am Tor vorbei.
  Die zweiten 45 Minuten wurden eben angepfiffen.
 

Die Partie beginnt, der Schiedsrichter hat soeben angepfiffen!

  42 Minute

Die Schweiz bleibt nach Eckbällen brandgefährlich. Zuerst entschärft Majer einen Abschluss von Kevin Rüegg. Danach befördert Spielmann den Ball in die zweite Etage.

  41 Minute

Und wieder ist es Claudio Majer der zur Ecke klärt. Nach einem seitlichen Freistoss nimmt Ulisses Garcia den Abpraller direkt Volley. Mit einer starken Parade verhindert Majer schlimmeres.

  38 Minute

Bei Eckbällen haben die Liechtensteiner keine Chance. Anto Grgic tritt diese perfekt auf die Köpfe seiner Mitspieler. Dieses Mal verfehlt Itten nur um haaresbreite.

  35 Minute
Kein Eckball aber ein hoher Ball, nach welchem die Schweizer in Führung gehen. Nach einer einer Flanke von rechts steigt Marvin Spielmann einmal mehr am höchsten und nickt gegen die Laufrichtung von Claudio Majer zum 0:1 ein.
  33 Minute

Tor für Schweiz durch Marvin Spielmann! Neuer Spielstand: 0:1.

  33 Minute

Nach Eckbällen werden die Schweizer bisher mit Abstand am gefährlichsten.

  29 Minute

Und wieder ein Eckball für die Schweiz. Und wieder brandgefährlich. Dieses Mal pariert Majer glänzend nach Spielmann-Kopfball.

  28 Minute

Klasse Parade von Majer. Der Liechtensteiner Schlussmann pariert einen Kopfball von Djibril Sow aus kurzer Distanz und hält sein Team im Spiel.

  24 Minute

Chance für Liechtenstein. Jens Hofer verpasst einen Eidenbenz-Freistoss aus dem Mittelfeld nur knapp. Ansonsten wäre es ganz heiss geworden vor dem Schweizer Tor.

  18 Minute

Gute Parade von Claudio Majer. Der FL-Schlussmann hält einen Haas-Abschluss aus der zweiten Reihe sicher fest.

  17 Minute

Erster Eckball für die Schweiz. Die Liechtensteiner verteidigen bisher gut. Jedoch kann kaum für Entlastung gesorgt werden. Der Ball geht zu schnell wieder verloren.

  13 Minute

Und auch Liechtenstein wird ein erstes Mal aktiv vor dem Tor. Ridvan Kardesoglu kommt mit einem Haken an Zesiger vorbei, haut dann bei seinem Abschluss aber in den Boden.

  11 Minute

Erster guter Torabschluss der Schweizer. Anto Grgic prüft Claudio Majer ein erstes Mal aus der Distanz. Majer hält den Ball aber ohne Probleme fest.

  6 Minute
Das Tempo, welches die Schweizer anschlagen, ist hoch. Bisher ist aus Sicht der Liechtensteiner aber noch nichts passiert.
 

Die Partie beginnt, der Schiedsrichter hat soeben angepfiffen!

 

In wenigen Augenblicken geht es los im Rheinpark Stadion. Liechtenstein spielt in blau-rot, die Schweiz ganz in weiss.

 

Die Schweizer spielen wiefolgt: Kobel; Rüegg, Lauper, Zesiger, Garcia; Haas, Grgic; Itten, Sow, Spielmann; Ajeti.

 

Die Gastgeber spielen in folgender Formation: Majer; Seemann, Quaderer, Hofer, Mikus; Ritter, Haas, Meier, Eidenbenz, Wolfinger; Kardesoglu.

 

Herzlich Willkommen aus dem Rheinpark Stadion. In Kürze beginnt das EM-Qualifikationsspiel zwischen der Liechtensteiner U21 und dem Nachbarn aus der Schweiz

 

Top
10. Okt 2017 / 17:40
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
18. Oktober 2017 / 21:47
17. Oktober 2017 / 09:38
18. Oktober 2017 / 22:34
Meistkommentiert
13. Oktober 2017 / 09:28
18. Oktober 2017 / 07:00
04. Oktober 2017 / 08:30
06. Oktober 2017 / 08:33
21. September 2017 / 19:11
Aktuell
19. Oktober 2017 / 05:01
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Citytrain
2 x 1 Familienticket für die «Städtletour» zu gewinnen
28.09.2017
Facebook
Top