• Torrilla und Julio Ribas
    Der U21-Captain Graeme Torrilla und Gibraltars Nationaltrainer Julio Ribas an der PK in Vaduz. (Bild: EH)

Gibraltar in der Aussenseiterrolle

Gibraltar ist am Sonntag, um 20.45 Uhr, Kontrahent der Liechtensteiner Fussball-Nationalmannschaft in der Nations League. Wie Liechtenstein (1:2 gegen Armenien) kassierte Gibraltar zum Auftakt eine 0:2-Heimpleite gegen Gruppenfavorit FYR Mazedonien. Am Samstag Vormittag trainierte Gibraltar im Rheinpark Stadion in Vaduz.
Fussball. 

Gibraltars Nationaltrainer Julio Ribas beurteilte im Anlass an das Training die Leistung von Donnerstag gegen Mazedonien. «Wir waren zufrieden, jedoch nicht mit dem Resultat. Es gab in jener Hinsicht kein Grund zur Freude, doch die Leistung war hervorragend», beurteilte Julio Ribas die Leistung gegen Mazedonien und ergänzte: «Wir haben eine sehr junge Mannschaft und zwar eine Mischung mit jungen und alten Spielern.»

Die Nummer 195 des Fifa-Rankings ist absoluter Aussenseiter in der Gruppe 4 der Division D. Das Team tritt mehr oder weniger mit Amateurspielern an. «Das Konzept Profi müssen wir relativieren. Wir haben nur einen Profi im Team, doch die Jungs, die gleichzeitig auch arbeiten und studieren, sind sehr leidenschaftlich. Für mich zählt die Leidenschaft, denn die Spieler agieren mit viel Herz», stellte der  61-jährige ehemalige uruguayische Nationalspieler Julio Ribas klar.

08. Sep 2018 / 13:10
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
23. September 2018 / 21:10
23. September 2018 / 21:55
23. September 2018 / 13:15
23. September 2018 / 14:49
Meistkommentiert
13. September 2018 / 06:16
06. September 2018 / 16:29
13. September 2018 / 12:13
20. September 2018 / 10:14
14. September 2018 / 14:47
Aktuell
24. September 2018 / 07:29
24. September 2018 / 07:02
24. September 2018 / 06:24
24. September 2018 / 05:00
24. September 2018 / 05:00
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
kellerquiz
Zu gewinnen 2 x 2 Karten für das Pubquiz auf Schlösslekeller-Art am Donnerstag, 27. September um 20 Uhr im Schlösslekeller
06.09.2018
Facebook
Top