• Die Galina-Girls waren überraschend nahe dran
    Die Galina-Girls waren überraschend nahe dran  (Stefan Trefzer)

Galina verliert in offenem Spiel

Die Galina Girls verloren vor rund 250 Zuschauern gegen Óbuda Budapest mit 1:3 und liessen dabei eine grosse Chance liegen. Es war eine offene Partie, die sich die Gäste im vierten Satz mit 25:23 unter den Nagel rissen, trotz 21:17-Führung von Galina.

Den ersten Satz sicherten sich die Galina-Girls mit 25:17. Danach war die Partie völlig offen und hätte auf beide Seiten kippen können – eine starke Leistung der Liechtensteinerinnen bei ihrer internationalen Premiere auf Europacup-Niveau. (red)

Mehr dazu in der Print- und Onlineausgabe vom Freitag.

 

14. Dez 2017 / 21:06
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistkommentiert
06. Juli 2018 / 13:32
23. Juni 2018 / 16:51
13. Juni 2018 / 11:20
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Lova Center
Zu gewinnen einen Lova Einkaufsgutschein im Wert von 50 Franken.
02.07.2018
Facebook
Top