• FL-Duo Von Deichmann / Gahr
    Die Liechtensteiner Maximilian von Deichmann (li.) und Manuel Gahr steigerten sich, schieden dennoch aus dem diesjährigen Satellite-Turnier in Vaduz aus. (Bild: Archiv)

Gahr/Von Deichmann sind ausgeschieden

Am späten Abend hat sich das Liechtensteiner Duo Manuel Gahr/Maximilian Von Deichmann vom diesjährigen CEV Beach Satellite in Vaduz verabschiedet. In der Verliererrunde unterlagen sie den Ukrainern Sergiy Popov/Oliksey Denin (Weltranking Nr. 62) mit 0:2-Sätzen (19:21, 17:21). Regen sowie 250 Fans harrten aus und sowohl der erste als auch der zweite Satz verliefen ausgeglichen. Es war eine klare Leistungssteigerung der Gastgeber, trotzdem verabschieden sich die Lokalmatadoren aus dem Turnier 2017.
Beachvolleyball. 

«Es war ein ganz anderes Spiel als noch am Mittag gegen die Italiener und hat viel mehr Spass bereitet. Unser Side-out, sprich Annahme und Zuspiel war deutlich besser und im Angriff haben wir fast jeden Punkt geholt, spielten variabel mit Shots. Im defensiven Block wählten wir gegen den 20-jährigen Denin, der nur hart diagonal geschlagen hat, die richtige Taktik, hatten ihn einige Male im Block im Griff. Das hat das Spiel spannend gemacht», befand Manuel Gahr. (eh)

Beachvolley, CEV Satellite.
Beacharena, Vaduz. Männer, Hauptfeld, 1. Runde:
Caminati/Rossi (It) s. Gahr/Von Deichmann 2:0 (21:14, 21:9). Beeler/Krattiger (Sz) s. Heidrich/Kissling (Sz) 2:0 (21:17, 21:12). Zemljak/Pokersnik (Slo) s. Fuchs/Walkenhort (De) 2:1 (16:21, 21:18, 19:17). Loiseau/Gauthier (Fr) s. Bergmann/Harms (De) 2:0 (21:19, 21:19). Perusic/Schweiner (Cze) s. Denin/Popov (Ukr) 2:1 (21:23, 21:14, 15:11). Gregory/Sheaf (Eng) s. Poniewaz/Poniewaz (De) 2:0 (22:20, 24:22). Appelgren/Boman (Swe) s. Babich/Gordieiev (Ukr) 2:0 (21:19, 21:19). Thiercy/Di Giantomasso (Fr) s. Ermacora/Pristauz (A) 2:1 (20:22, 21:15, 15:13). 2. Runde: Caminati/Rossi s. Perusic/Schweiner 2:0 (21:18, 21:18). Zemljak/Pokersnik s. Beeler/Krattiger 2:0 (21:16, 21:16). Loiseau/Gauthier s. Thiercy/Di Giantommaso 2:0 (21:18, 21:15). Gregory/Sheaf s. Appelgren/Boman 2:0 (21:17, 28:26). Verliererrunde: Denin/Popov s. Gahr/Von Deichmann 2:0 (21:19, 21:17). Fuchs/Walkenhorst s. Heidrich/Kissling 2:0 (21:15, 21:9). Babich/Gordieiev s. Poniewaz/Poniewaz 2:0 (21:15, 21:19). Bermann/Harms s. Ermacora/Pristauz 2:1 (25:27, 21:17, 15:13).

Mehr in der Print- & Onlineausgabe vom Samstag, 12. August 2017.

11. Aug 2017 / 22:52
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
18. August 2017 / 18:11
18. August 2017 / 20:55
18. August 2017 / 17:53
16. August 2017 / 10:53
Meistkommentiert
02. August 2017 / 18:11
Aktuell
18. August 2017 / 22:47
18. August 2017 / 22:43
18. August 2017 / 22:18
18. August 2017 / 22:14
18. August 2017 / 20:55
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
clowns
1 x 2 Karten für das Showdinner am Mittwoch, 30. August in Schaan zu gewinnen!
Facebook
Top