• Aron Sele + Stevic
    Beide FL-Erstligisten gingen als Sieger hervor. (Bild: Eddy Risch)

Mit Video: USV dreht Partie gegen Bellinzona

In der Ersten Liga bleibt der Abstiegskampf spannend. Der FC Balzers hat zumindest seine Hausaufgaben gemacht und den FC Kosova mit 3:1 (0:1)-Toren besiegt. Erne mittels Foulpenalty (53.), Domuzeti (55.) und Aron Sele (75.) erzielten die Tore. Was für eine Wende des Schlusslichts USV Eschen/Mauren beim Leader AC Bellinzona. Nach einem 4:1-Rückstand dreht der USV die Partie in den letzten zehn Minuten und gewinnt mit 4:5-Toren.
Fussball. 

Der FC Balzers, der in der ersten Halbzeit kapitale Chancen ausliess, zeigte einen starken Auftritt, musste allerdings froh sein, dass Kosovo in der zweiten Halbzeit einige gute Chancen liegen liess. Dank dieses Sieges steckt nun auch der FC Kosovo mitten im Abstiegskampf, in den mittlerweile neun Teams involviert sind.

Man glaubt es nicht, aber der USV Eschen/Mauren holt einen 4:1-Rückstand noch auf und wendete die Partie letztlich in den letzten zehn Minuten noch mit vier Toren zum 4:5-Auswärtssieg. Bärtsch mit drei Toren (25./83./92.) und Pola mittels Doppelpack zeichneten sich als Torschützen aus (86./89.). (eh)

 

 

 

14. Apr 2018 / 18:25
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
19. Juli 2018 / 20:52
20. Juli 2018 / 17:40
Meistkommentiert
06. Juli 2018 / 13:32
23. Juni 2018 / 16:51
29. Juni 2018 / 10:10
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Zu gewinnen 3 x 2 Karten für die Schlagernacht Liechtenstein in Schaan
05.07.2018
Facebook
Top