• Eyof Beschilderung Sport
    Die roten Hinweisschilder sind seit Freitag in Liechtenstein im Einsatz.  (pd)

Vorbildliche Beschilderung

Damit die Sportler und ihre Betreuung rechtzeitig zu den EYOF-Sportstätten in Liechtenstein gelangen, hat Rony Bargetze, Fachbereichsleiter beim Amt für Bau und Infrastruktur, auch für eine vorbildliche Beschilderung der Wege gesorgt. Einzig am Sonntag sind verkehrstechnische Probleme möglich.
Vaduz. 

Laut Bargetze könnte es am Sonntagmorgen in Malbun zu einem kleineren Chaos kommen. Dann nämlich sind die Busse der LBA Richtung Malbun noch nicht gratis und alle Sportler werden im Individualverkehr mit ihren Betreuern in Malbun zum Training erwartet. Gleichzeitig findet ein nationaler Vergleichswettkampf auf der Skipiste statt. «Ich rechne damit, dass die Parkplätze bereits sehr früh besetzt sind. Während der Spiele sind dann weniger Touristen hier und die Zuschauer können gratis mit dem Bus nach Malbun. Dann sollte der Verkehr kein Problem mehr sein», so Bargetze. (pd)

 

 

23. Jan 2015 / 15:25
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Lova Center
Zu gewinnen einen Lova Einkaufsgutschein im Wert von 50 Franken.
04.06.2018
Facebook
Top