• Tina Weirather
     (LUCA BRUNO)

Bronze-Tina im Training Achte

Einen Tag nach dem Gewinn der Bronzemedaille im Super-G stand Tina Weirather bereits wieder auf den Skiern. Das erste Training für die Abfahrt vom Mittwoch stand an. Weirather ging das erste Training wie immer locker an.
Ski alpin. 

Sie belegte am Schluss den achten Rang auf die Trainingsschnellste Lindsey Vonn. Der Rückstand betrug allerdings nur 1.09 Sekunden was Weirather etwas überrachte. Sie dachte an eine grösser Differenz und war dementsprechend zufrieden. Dies zeigt, dass Weirather das erste Training wie immer, locker angegangen ist. Wie locker ihre Konkurrenz zur Sache ging, ist schwer zu sagen. Das Training ist dementsprechend auch wenig aussagend.

18. Feb 2018 / 05:17
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
18. September 2018 / 16:47
18. September 2018 / 16:53
18. September 2018 / 10:20
Meistkommentiert
13. September 2018 / 06:16
06. September 2018 / 16:29
13. September 2018 / 12:13
14. September 2018 / 14:47
Aktuell
18. September 2018 / 22:10
18. September 2018 / 21:35
18. September 2018 / 20:57
18. September 2018 / 20:22
18. September 2018 / 20:09
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
hierbeimir_Logo_basic
Zu gewinnen HBM-Gutschein im Wert von 20 Franken
31.07.2018
Facebook
Top