• Zu viel Wind
    Zu viel Wind  (LUCA BRUNO)

Auch der Riesenslalom verschoben

Wie die Herren-Abfahrt ist vor kurzem auch der Damen-Riesenslalom an den Olympischen Spielen verschoben worden. Der Wind ist auch in Yongpyong, dem Austragungsort der technischen Disziplinen, zu stark. Nachgeholt werden soll das Rennen am Donnerstag.
Olympische Spiele. 

Der Damen-Riesenslalom (mit Tina Weirather) soll am Donnerstag nachgeholt werden. Das Programm wird damit immer gedrängter - nachdem auch am 3. Olympia-Tag keine Medaillen bei den Alpinen vergeben werden konnten. Der Wind soll ab Dienstag gemäss Prognosen schwächer werden. (red)
 

12. Feb 2018 / 01:34
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
seenachtsfest
Zu gewinnen 3 x 2 Karten für das Seenachtsfest in Arbon für Samstag, den 7. Juli 2018 (6. Juli und 8. Juli sind Eintritte kostenlos)
07.06.2018
Facebook
Top