• UNO Sondertag in Schaan
    Rachel Guerra behält den Vorsitz  (Daniel Schwendener)

Übertrittskommission neu bestellt

Die Regierung hat die Übertrittskommission für die Schuljahre von 2018/2019 bis 2021/2022 neu bestellt. Aufgabe dieser Kommission ist es, die Übertrittsprüfungen vorzubereiten, durchzuführen und auszuwerten.
Vaduz. 

Liegt keine Übertrittsempfehlung vor, kann durch eine Übertrittsprüfung festgestellt werden, ob ein Schulkind den Leistungsstand aufweist, welcher für eine erfolgreiche Zuweisung in die von den Eltern beantragte Schulart und Schulstufe vorausgesetzt werden muss.

Den Vorsitz behält Rachel Guerra vom Schulamt, Leiterin der Abteilung Pflichtschule und Kindergarten. Erneut in ihrem Amt bestätigt wurden Philipp Dünser von der Primarschule Schaan, Roland Hilti vom Liechtensteinischen Gymnasium, Gabriele Kohler von der Oberschule Vaduz, Lukas Laternser von der Primarschule Balzers sowie Gemeindeschulinspektor Norbert Ritter. Neu in die Übertrittskommission bestellt wurden Sandro Cocchi von der Realschule Vaduz, Oberschulinspektorin Carolin Meier, Daniel Miescher vom  Schulamt, Leiter der Abteilung für Mittel- und Hochschulwesen, und Realschulinspektorin Silvia Tiefenthaler. (ikr/red)

28. Aug 2018 / 15:41
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
20. September 2018 / 19:53
21. September 2018 / 00:45
20. September 2018 / 21:21
20. September 2018 / 10:14
Meistkommentiert
06. September 2018 / 16:29
13. September 2018 / 06:16
13. September 2018 / 12:13
20. September 2018 / 10:14
Aktuell
21. September 2018 / 10:14
21. September 2018 / 10:10
21. September 2018 / 09:33
21. September 2018 / 09:07
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Lova Center
Zu gewinnen einen Lova Einkaufsgutschein im Wert von 50 Franken.
20.07.2018
Facebook
Top