Startschuss für Unterschriftensammlung

4 KOMMENTARE
13.09.2018 16:37
So schade ...
Der Werbeeffekt des Anlasses ist äusserst gross - es werden rund 80 Millionen Menschen erreicht. Liechtenstein/Vaduz könnte sich international präsentieren. Solche Chancen gibt es nur ganz selten. Warum will man immer wieder viel Geld für andere relativ unwirksame Massnahmen ausgeben, wenn mit relativ geringem Einsatz einen solchen Top-Anlass durchführen könnte? Eines ist sicher: mit diesem Referendum gewinnen die drei DU-Gemeinderäte keinen Blumentopf.
lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet 13.09.2018 Antworten Melden
13.09.2018 16:28
Bravo! So soll es sein!
Ein riesengrosses Lob und Bravo für die Herren Laukas, Kaufmann und Quaderer. Es gibt doch noch Bürger in diesem Land mit Zivilcourage und gesundem Menschenverstand. Wo kann man die Unterschriftenbögen erhalten?
lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet 13.09.2018 Antworten Melden
13.09.2018 15:24
Ach - wie intelligent sie strahlen
Man könnte meinen, den drei Du-"Anhänglichen" bereitet es sichtlich Freude dem LSV und allen untestützenden Vereinsmitgliedern, Interessensgruppen, dem Landtag und allen anderen, die Freude an so einem tollen Anlass haben - ans Bein zu pinkeln.
Es ist echt peinlich, was hier abgezogen wird und geht nicht mehr unter "wir sind das Sprachrohr des Volkes" das sind eher Rohrkrepierer.
Herren Quaderer, Laukas und Kaufmann, habt Ihr so wenig in Eurem Leben zu tun, dass Ihr Euch damit beschäftigt müsst, allen ein Bein zu stellen und eine Erpressung loszulassen im Stil "ja wenn es offiziell nicht durchgeführt wird, müssen wir keine Volksabstimmung lancieren" sprich - dann muss das Volk keine teure Abstimmung machen...
Das müssten sie auch nicht, wenn Ihr Euer armseliges Referendum zurückziehen würdet! Die "Du" Partei ist einfach nur noch ein trauriger kleiner Haufen - die Personen, die etwas auf dem Kasten haben, sind nämlich alle weg!!
lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet 13.09.2018 Antworten Melden
13.09.2018 16:14
Wir werden sehen...
Ich kann mit der DU-Partei auch nicht so viel anfangen. Aber dieses Referendum geht für mich in Ordnung. Das ist gelebte Demokratie!!! Wir werden ja sehen wie die eventuelle Abstimmung ausgeht, und welche Partei dann als Volksnäher bezeichnet werden kann. Wenn ich diese Woche unseren Landtagspräsidenten im Fernsehen gehört habe, er wisse auch nicht, was diese aktuelle Nein-Sager-Stimmung beim Volk verursacht habe, muss ich nur den Kopf schütteln. Unsere Parlamentarier sollten genau wissen, was die Ursache war und ist, und vielleicht wäre es ja geschickter, einmal auf das Volk zuzugehen, oder sogar einige sogenannte Sparentscheide rückgängig zu machen. Und Nein. Wir brauchen solch einen Anlass nun wirklich nicht. (Meine Meinung)
lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet 13.09.2018 Antworten Melden

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Top