• Landtag in Vaduz
    Der FBP-Abgeordnete Johannes Kaiser will sich heute um 17.10 Uhr bei Radio L zu den Spekulationen über seinen Parteiaustritt äussern.  (Daniel Schwendener)

Kaiser will Stellung nehmen

Tritt der FBP-Abgeordnete Johannes Kaiser aus der Partei aus? Gemäss einer Meldung von Radio L will er heute um 17.10 Uhr im Abendreport Stellung dazu nehmen.

Zwei Tage vor der Landtagseröffnung dominieren zwei Themen die politische Landschaft: Die «Informations-Initiative» von vier Landtagsabgeordneten und der allfällige Parteiaustritt des FBP-Abgeordneten Johannes Kaiser. Zwischen dem Unterländer Abgeordneten und Regierungschef Adrian Hasler herrscht seit längerem Eiszeit. 

Mit der Aussage, dass ein Parteiausschluss als Option auf dem Tisch liege, hat in der vergangenen Woche der FBP-Parteipräsident Thomas Banzer die Spekulationen angeheizt. Obwohl er seine Aussage relativierte und das FBP-Präsidium erklärte, dass ein Parteiausschluss von Johannes Kaiser nicht zur Debatte stehe, ist klar, dass es bei der Bürgerpartei heftig rumort.

Wie Radio L mitteilt, will Johannes Kaiser heute um 17.10 Uhr zum ersten Mal Stellung zum Streit und einem allfälligen Parteiaustritt nehmen. (sap)

23. Jan 2018 / 14:41
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
la casa
Gewinnen Sie einen Gutschein im Wert von 300 Franken von La Casa Interiors in Triesen.
14.05.2018
Facebook
Top