• Dagmar Bühler-Nigsch
    Dagmar Bühler-Nigsch übernimmt die strategische Leitung der Stiftung «Erwachsenenbildung Liechtenstein».  (Daniel Schwendener)

Bühler-Nigsch neue Präsidentin

Die Regierung hat Dagmar Bühler-Nigsch zur neuen Stiftungsratspräsidentin der «Erwachsenenbildung Liechtenstein» bestellt. Sie war bisher Vizepräsidentin der Stiftung und ersetzt Günther Boss.

Günther Boss hat sein Mandat als Stiftungsratspräsident der Stiftung «Erwachsenenbildung Liechtenstein» per Ende Januar 2018 aus persönlichen Gründen niedergelegt und ist damit auf eigenen Wunsch aus dem Stiftungsrat ausgeschieden. Zur neuen Stiftungsratspräsidentin wurde von der Regierung die bisherige Vizepräsidentin Dagmar Bühler-Nigsch bestellt. Die Beschlussfähigkeit des Stiftungsrates wurde durch die Änderung nicht beeinträchtigt. Das neu zu besetzende Stiftungsratsmandat der Stiftung «Erwachsenenbildung Liechtenstein» ist auf www.staatskalender.li unter «Bestellung strategischer Führungsebenen» ausgeschrieben.

Zudem wurde Hansjörg Hilti als Präsident und Petra Büchel als Mitglied des Stiftungsrates der Stiftung «Kunstschule Liechtenstein» für eine zweite Mandatsperiode von 4 Jahren von der Regierung bestätigt. (ikr)

08. Mär 2018 / 16:06
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
26. September 2018 / 09:45
26. September 2018 / 08:46
26. September 2018 / 10:32
26. September 2018 / 09:54
26. September 2018 / 05:30
Meistkommentiert
06. September 2018 / 16:29
13. September 2018 / 06:16
13. September 2018 / 12:13
20. September 2018 / 10:14
14. September 2018 / 14:47
Aktuell
26. September 2018 / 15:11
26. September 2018 / 14:53
26. September 2018 / 14:31
26. September 2018 / 13:34
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
hierbeimir_Logo_basic
Zu gewinnen HBM-Gutschein im Wert von 20 Franken
31.07.2018
Facebook
Top