• Besuch ESA Präsident Sven Svedman
    Empfang auf Schloss Vaduz gegeben von S.D. Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein für ESA Präsident Sven Svedman, Foto: ikr, Brigitt Risch, Schaan  (Brigitt Risch)

Abschiedsbesuch von ESA-Präsident Sven Erik Svedman

Am Donnerstag, 30. November 2017 war der scheidende Präsident der EFTA-Überwachungsbehörde, Sven Erik Svedman, auf Besuch in Liechtenstein.
Vaduz. 

Die EFTA Überwachungsbehörde (ESA) überwacht die Einhaltung der Rechtsnormen des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) in Island, Liechtenstein und Norwegen und leitet bei Verstössen gegen das EWR-Recht Vertragsverletzungsverfahren gegen Island, Liechtenstein oder Norwegen ein. «Die Arbeit des EFTA Überwachungsbehörde ist für die Glaubwürdigkeit des EWR sehr wichtig», so Regierungschef Adrian Hasler im Arbeitsgespräch mit dem ESA Präsidenten. In diesem wurden neben den aktuellen auch die zukünftigen Herausforderungen für das EWR-

ESA Präsident Sven Svedman

ESA Präsident Sven Svedman zu Besuch in Liechenstein, Essen mit Regierungschef Adrian Hasler, Foto: ikr, Brigitt Risch, Schaan

besprochen.

ESA Präsident Sven Svedman

ESA Präsident Sven Svedman zu Besuch in Liechenstein, Besuch bei Regierungsrätin Aurelia Frick, Foto: ikr, Brigitt Risch, Schaan

Auf dem Programm standen unter anderem auch ein Treffen mit der Aussenministerin Aurelia Frick, sowie ein Austausch mit dem Landtagspräsidenten Albert Frick im Beisein der Aussenpolitischen Kommission und der EWR-Kommission des Landtags. Abgerundet wurde das umfangreiche Programm durch einen Höflichkeitsbesuch bei S.D. Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein auf Schloss Vaduz. (ikr)

01. Dez 2017 / 13:37
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
19. Juli 2018 / 20:52
20. Juli 2018 / 22:54
20. Juli 2018 / 12:16
Meistkommentiert
06. Juli 2018 / 13:32
23. Juni 2018 / 16:51
27. Juni 2018 / 11:27
13. Juni 2018 / 11:20
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
fink
Zu gewinnen 1 x 2 Karten für Mittwoch, 25. Juli
05.07.2018
Facebook
Top