• Thomas Zwiefelhofer und Daniel Risch
    Wen schickt die VU in die Regierung: Thomas Zwiefelhofer oder Daniel Risch?

VU: Risch oder Zwiefelhofer?

Nach der gestrigen Wahl ist die Zukunft des aktuellen Regierungschef-Stellvertreters Thomas Zwiefelhofer noch offen. Er wird die Entscheidung, ob er weiterhin in der Regierung bleiben möchte, zusammen mit der Partei fällen. Das wird in den nächsten Wochen passieren.

Die VU stagnierte bei den gestrigen Wahlen auf tiefem Niveau. Mit einem minimalen Zuwachs von +0.2 Prozent konnte die VU ihr Wahlziel, stimmenstärkste Partei zu werden, nicht erreichen. Damit ist auch klar, dass Regierungschef-Stellvertreter und VU-Spitzenkandidat Thomas Zwiefelhofer nicht Regierungschef werden wird. Zu seiner Zukunft wollte er sich gestern noch nicht äussern. Er werde zusammen mit den zuständigen Gremien innerhalb der Partei darüber beraten, wer die Vaterländische Union in den nächsten vier Jahren in die Regierung schicken werde.

Dabei dürfte die Unterländer Regierungsratskandidatin Dominique Gantenbein aufgrund der Ober-/Unterland-Quote bereits gesetzt sein, wie VU-Präsident Günther Fritz gestern sagte. Damit wird sich die VU entscheiden müssen, ob sie Thomas Zwiefelhofer oder Daniel Risch in die Regierung schickt.

05. Feb 2017 / 20:54
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
21. Februar 2017 / 14:09
21. Februar 2017 / 10:40
21. Februar 2017 / 15:48
21. Februar 2017 / 18:09
21. Februar 2017 / 15:17
Meistkommentiert
13. Februar 2017 / 08:02
31. Januar 2017 / 23:08
14. Februar 2017 / 10:46
06. Februar 2017 / 16:13
09. Februar 2017 / 21:59
Aktuell
21. Februar 2017 / 18:22
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Schlosskino
2 Kinoeintritte nach freier Wahl für Takino, Schaan und Schlosskino Balzers zu gewinnen!
Facebook
Top