• FBP und VU
    Heute hat das erste Gespräch für eine mögliche Regierungskoalition zwischen FBP und VU stattgefunden.  (Daniel Schwendener)

FBP und VU haben Gespräche aufgenommen

Heute haben sich die Verhandlungsdelegationen der Fortschrittlichen Bürgerpartei (FBP) und der Vaterländischen Union (VU) zu einem ersten Gespräch über eine allfällige Koalition getroffen. Über den Inhalt des einstündigen Gesprächs wurde Stillschweigen vereinbart.

Entsprechend dem Auftrag der zuständigen Parteigremien haben sich die Verhandlungsdelegationen der Fortschrittlichen Bürgerpartei (FBP) und der Vaterländischen Union (VU) zu ersten Gesprächen getroffen. Bei diesem ersten Treffen haben die Delegationen eine generelle Auslegeordnung vorgenommen.

Wie es in der Mitteilung weiter heisst: «Einer Fortführung der Gespräche steht nichts im Wege. Anlässlich dieses ersten Treffens wurden bereits weitere Termine zur Fortführung der Gespräche fixiert. Über die konkreten Inhalte der einzelnen Verhandlungsrunden wie auch in diesem ersten Gespräch wurde Stillschweigen vereinbart. Sobald konkrete Ergebnisse vorliegen, wird die Öffentlichkeit mittels einer gemeinsamen Medienaussendung informiert.»

15. Feb 2017 / 17:06
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Fussball Super-League: FC Vaduz - FC Luzern
3 x 2 Eintritte für das Spiel FC Vaduz - FC Thun, Freitag, 2. Juni, 20.30 Uhr zu gewinnen
Facebook
Top